Anzeige

"Rookburgh" - Neue Themenwelt im Phantasialand

Anzeige

„Rookburgh“ ist der Name einer neuen Themenwelt im Phantasialand. Der Freizeitpark stellt ein „weltweit einzigartiges Gesamtprojekt“ in Aussicht, das eine „neue Dimension des Zusammenspiels von Themenwelt, Attraktion und Erlebnis bei Tag und Nacht“ erreichen soll.

Der Name „Rookburgh“ wurde im Februar 2017 beim Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum (EURIPO) zur Markenanmeldung eingereicht. Kurz vor dem Saisonstart 2017 kündigte das Phantasialand dann „Rookburgh“ offiziell als neue Themenwelt an.

Am ersten Tag der neuen Saison konnten Besucher im Freizeitpark Banner finden, die „Rookburgh“ ankündigen. Ihre Aufmachung lässt auf eine Themenwelt im Steampunk-Stil spekulieren.

Als erste Attraktion von "Rookburgh" wurde die neue Achterbahn "F.L.Y." angekündigt.

„Rookburgh“ entsteht auf der Fläche der ehemaligen Simulatorfahrt „Race for Atlantis“, die in der Winterpause vor der Saison 2016 abgerissen wurde.

Diese Seite wird regelmäßig mit den aktuellsten Informationen rund um „Rookburgh“ im Phantasialand aktualisiert.

Anzeige