Piraten-Minigolfanlage 2018 neu im LEGOLAND Deutschland Resort

AnzeigeADC
legoland-piraten-minigolf
Bildquelle: LEGOLAND Deutschland

Direkt gegenüber dem 2018 eröffneten Pirateninsel-Hotel hat LEGOLAND Deutschland auch eine brandneue Piraten-Minigolfanlage errichtet.

AnzeigeADC

Das Piraten-Motto im LEGOLAND Deutschland wird fortgeführt: Dem dieses Jahr eröffneten Pirateninsel-Hotel ist eine Piraten-Minigolfanlage gefolgt. Der Kurs besteht aus 15 Bahnen und liegt direkt gegenüber des neuen Hotels. Hier kann rund um die Uhr und ohne vorherige Anmeldung auf einem exotischen Kurs der Golfschläger geschwungen werden.

Die Spieler manövrieren den Ball durch abenteuerlich gestaltete Bahnen hindurch in den Rachen einer Schlange hinein, an Skeletten und Dynamitfässern vorbei mitten in eine bunte Truhe mit Lego-Schätzen. Das LEGOLAND selbst bezeichnet die Installation als „Adventure Golf Anlage“.

Interessant ist auch die Abstufung in zwei unterschiedliche Schwierigkeitsgrade, Anfänger und Fortgeschrittene, zwischen denen die Minigolfspieler wählen müssen. Besonders bei einer gemischten Gruppe von Kindern und Erwachsenen kann das Spiel so fair gestaltet werden.

Eine Eintrittskarte für das LEGOLAND Deutschland brauchen die Golfspieler übrigens nicht. Die Preise betragen 5 Euro für Kinder, 6 Euro für Erwachsene, 19 Euro für eine Familienkarte für zwei Erwachsene und zwei Kinder sowie 4 Euro je Zusatzperson. Golfschläger und Bälle können ganz einfach an der Rezeption des Hotels ohne vorherige Reservierung geholt werden.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!