PLAYMOBIL-FunPark 2020 neu mit „Königreich der Meerjungfrauen“: Themenwelt im Detail vorgestellt

Anzeige
Playmobil FunPark Königreich der Meerjungfrauen neu 2020
Bildquelle: Playmobil (Symbolfoto)

Der PLAYMOBIL-FunPark eröffnet im Jahr 2020 seine neue Themenwelt „Königreich der Meerjungfrauen“, für welche der Matschspielplatz weichen muss. Nun wurde enthüllt, was Gäste im Bereich erwarten wird.

Anzeige

Der PLAYMOBIL-FunPark plant schon seit längerer Zeit, unter dem Namen „Königreich der Meerjungfrauen“ im nächsten Jahr eine neue Themenwelt zu eröffnen, in der sich alles um Wasser dreht. Nun hat der Freizeitpark in Zirndorf den geplanten Bereich im Detail vorgestellt und verraten, was Besucher dort ab 2020 alles erwarten soll.

Das neue „Königreich der Meerjungfrauen“ basiert auf eine der Spielewelten des Spielzeug-Herstellers Playmobil. Kinder dürfen sich darauf freuen, die farbenfrohe Korallenwelt von zu Hause ab 2020 im XXL-Format erleben zu können. „Hier dreht sich alles um Wasser, Sand und vor allem natürlich um eure liebsten Meeresbewohner“, beschreibt der Park die Neuheit.

Playmobil FunPark Königreich der Meerjungfrauen neu 2020

Kinder werden auch Meerjungfrauen stylen können. (Foto: PLAYMOBIL-FunPark)

In der neuen Themenwelt werden ein Wasserlauf und eine geheimnisvolle Kristallgrotte mit vielen funkelnden Lichtern und einem kleinen Wasserfall zum Planschen und Erfrischen einladen. Im Herzen des Bereichs warten zudem lebensgroße Playmobil-Meerjungfrauen mit langen Haaren darauf, von den anwesenden Kindern gekonnt frisiert und gestylt zu werden.

In einem angrenzenden Sand-Matsch-Bereich kann außerdem mit Wasser experimentiert werden. Zahlreiche Wasserrinnen, -pumpen und -räder sowie Matschtische und -becken sorgen für viel Vergnügen. Auch hier wurde zudem wieder an Gäste mit Einschränkungen gedacht, denn einer der Matschtische kann extra vom Rollstuhl aus bespielt werden.

PLAYMOBIL-FunPark Sand- und Matschspielplatz

Der Sand- und Matschspielplatz wird ab September umgebaut. (Foto: PLAYMOBIL-FunPark)

An neuen Seepferdchen-Spritzpumpen und Wasserwippen garantiert der Freizeitpark actionreiche Wasserschlachten sowie Spaß und Bewegung. Für die Kleinsten gibt es drei riesige Sandmuscheln zum Buddeln und Graben, während sich ihre Eltern ein wenig treiben lassen und auf den Sitzelementen in Perlenform dann die schöne Kulisse genießen können.

Zuletzt können die Kinder noch an einem besonderen Fotopunkt in eine riesige Playmobil-Meerjungfrauenflosse schlüpfen und ein Erinnerungsfoto aus dem Korallenriff schießen.

Für die neue Themenwelt baut der PLAYMOBIL-FunPark den Sand- und Matschspielplatz um. Dieser ist dann ab dem 10. September 2019 für alle Gäste des Freizeitparks gesperrt.

Jetzt neu: Erfahrungen teilen und PLAYMOBIL-FunPark bewerten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *