Plopsa Coo eröffnet neuen Spielplatz für Kinder: Kletter-Elemente auf 1.500 Quadratmeter Fläche

Anzeige
Plopsa Coo neuer Spielplatz 2019
Bildquelle: Plopsa

Der belgische Freizeitpark Plopsa Coo hat einen neuen Spielplatz für Kinder eröffnet, der auf einer Fläche von 1.500 Quadratmetern viele Kletter-Elemente bietet. Ab 2020 sollen dann weitere neue Attraktionen eröffnen.

Anzeige

Der belgische Freizeitpark Plopsa Coo steht kurz vor einer großen Erweiterung, durch die ab 2020 mehrere neue Fahrgeschäfte Einzug halten und die Besucherzahlen in die Höhe treiben sollen (wir berichteten). Obwohl sich Gäste in diesem Jahr zwar noch nicht auf eine neue Fahr-Attraktion freuen können, wurde das Angebot mit einem Spielplatz ergänzt.

Der neue Spielplatz entstand auf einer Fläche von rund 1.500 Quadratmetern und ersetzt eine ältere Spielanlage, die sich schon seit einigen Jahren im Park befand. Das neue Modell zeichnet sich durch originelle Kletter-Elemente und unkonventionelle Turmkonstruktionen aus Holz aus. Insgesamt sollen 250.000 Euro für den Spielplatz investiert worden sein.

Plopsa Coo neuer Spielplatz 2019

Der Spielplatz wurde kurz nach der Eröffnung schon von vielen Kindern getestet. (Foto: Plopsa)

Bereits ab dem nächsten Jahr will der Freizeitpark an den bekannten Wasserfällen von Coo dann einen neuen Masterplan verfolgen, der mehrere neue Attraktionen vorsieht. Diese sollen keine Kopien aus anderen Parks der Plopsa-Gruppe sein, sondern eigens für den Standort in Coo entwickelt werden. Aktuell zieht Plopsa Coo jährlich rund 250.000 Besucher an.

Bilder von den finalen Bauarbeiten am neuen Spielplatz in Plopsa Coo:

Plopsa Coo neuer Spielplatz 2019 Plopsa Coo neuer Spielplatz 2019 Plopsa Coo neuer Spielplatz 2019

Für den nächsten Ausflug: Günstige Tickets ab 17,23 Euro sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *