Plopsaland de Panne zum Saisonstart 2019 ausverkauft

Anzeige
Plopsaland de Panne Anubis Achterbahn
Bildquelle: Plopsaland de Panne

Am ersten Tag der Saison 2019 ist das Plopsaland de Panne ausverkauft. Spontante Besuche des Freizeitparks in Belgien sind nicht möglich.

Anzeige

Das Plopsaland de Panne startet am Samstag, den 6. April 2019 in die neue Saison – jedoch nicht für die Öffentlichkeit. Der Besuch des Freizeitparks in Belgien ist an diesem Tag einer geschlossenen Gesellschaft vorenthalten.

„Am Samstag, dem 6. April, dem ersten Tag der neuen Freizeitpark–Saison, ist Plopsaland De Panne vollständig vermietet.“, erklärt der Freizeitpark. „Besucher haben jedoch die Möglichkeit, den Park am Sonntag, den 7. April und die gesamten Osterferien zu besuchen und den neuen ‚K3 Rollerskater‘ zu entdecken.“ Dabei handelt es sich um die neu gestaltete Familien-Achterbahn „Rollerskater“, die wie der umliegende Bereich 2019 rund um die Kinder-Fernsehserie „K3“ thematisiert wurde.

Ab Sonntag, den 7. April 2019 ist das Plopsaland de Panne dann für alle Besucher geöffnet. Am Osterwochenende vom 20. bis 22. April 2019 findet außerdem die neue Veranstaltung „Kaatjes Easter Egg Turner“ statt. In Zusammenarbeit mit Ketnet Junior und Chocolatier Libeert werden in diesen Tagen Tausende Ostereier im Park verstreut sein.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.