Plopsaland De Panne veranstaltet 2018 erstmals Halloween Scare Nights für Besucher ab 16 Jahren

Anzeige
Walibi Holland Fright Nights - Monster - Zaun
Bildquelle: Alexander Louis, Parkerlebnis.de

Das Plopsaland De Panne veranstaltet mit den Halloween Scare Nights 2018 zum ersten Mal ein Halloween-Event für Gäste ab 16 Jahren. Besucher sollen sich in zwei Spukhäusern erschrecken lassen können.

Anzeige

Nachdem das Plopsaland De Panne in der Saison 2017 zur Halloween-Zeit seinen Besuchern ein familienfreundliches Programm mit Grusel-Show und Feuerwerk anbot (wir berichteten), schlägt der belgische Freizeitpark 2018 eine andere Marschrichtung ein und veranstaltet mit den Halloween Scare Nights erstmals ein Halloween-Event für Gäste mit einem Mindestalter von 16 Jahren.

Im Zuge der neuen Halloween-Veranstaltung halten 2018 zwei Zusatz-Attraktionen in Form von Spukhäusern Einzug in den Park. Während die Besucher in „Freak Circus“ auf die Hinterbliebenen einer bankrotten Zirkusgesellschaft treffen, werden sie in „Camping ‚t Zonnetje“ von Campbewohnern terrorisiert.

Mit dem neuen Halloween-Event folgt Plopsaland de Panne dem Beispiel des Holiday Park in Deutschland, der von denselben Betreibern geführt wird und bereits seit einigen Jahren eine Grusel-Veranstaltung für Jugendliche und Erwachsene anbietet.

Die Halloween Scare Nights im Plopsaland De Panne finden 2018 vom 29. Oktober bis 2. November von 10 Uhr bis 22 Uhr statt. Zum Abschluss des Tages findet jeden Abend ein Feuerwerk statt.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Tickets ab 31,50 Euro sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *