Plopsaland De Panne beginnt Bau von neuem Themenhotel mit Theater-Gestaltung

AnzeigeADC3
Plopsaland De Panne Hotel Baubeginn
Bildquelle: Plopsa

Im Plopsaland De Panne soll in wenigen Jahren ein neues Themenhotel mit etwa 120 Zimmern im Theater-Stil eröffnen. Nun wurde mit dem Bau des Hotelgebäudes begonnen, dessen Inneres viel bieten wird.

AnzeigeADC2

Schon seit einigen Jahren ist bekannt, dass das Plopsaland De Panne seinen Besuchern durch den Bau eines Hotels eigene Übernachtungsmöglichkeiten bereitstellen möchte. Laut aktuellen Plänen soll sowohl das Innere als auch das Äußere des Hotels einem alten Theater nachempfunden werden, trotzdem wird das Themenhotel höchsten Komfort bieten. Nun hat der Bau des großen Hotelgebäudes begonnen.

Auf der Baustelle, die sich direkt neben dem belgischen Freizeitpark befindet, werden derzeit die Fundamente und damit der Grundstein für das Hotelgebäude gegossen, in dem Gäste später schlafen werden. Die Fläche wurde bereits genau vorbereitet, sodass bald erste Wände in die Höhe gezogen werden können.

Plopsaland De Panne Hotel Baubeginn

Der Bau des neuen Hotels für Plopsaland De Panne hat begonnen. (Foto: Plopsa)

Das Hotel soll über etwa 120 Zimmer verfügen, auch Suiten sind geplant. Darüber hinaus wird das voraussichtlich vierstöckige Hotel über ein eigenes Restaurant, Bars und Tagungsräume für Meetings verfügen. Der Bau wird rund 20 Millionen Euro kosten.

Plopsaland De Panne Hotel Artwork

So wird ein Teil der Fassade des neuen Hotels aussehen. (Foto: Plopsa)

Zuletzt sollte das Hotel 2019 eröffnen, nun wird es voraussichtlich 2020 so weit sein.

Plopsaland De Panne Hotel - Konzeptgrafik Front

Das Artwork gibt bereits einen Eindruck von der Gestaltung des Hotels. (Foto: Plopsa)

Für den nächsten Ausflug: Günstige Tickets ab 31,50 Euro sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *