Plopsaland De Panne eröffnet 2019 neuen K3-Themenbereich mit neu gestalteter Achterbahn

AnzeigeADC
Plopsaland De Panne neuer K3-Themenbereich 2019
Bildquelle: Plopsaland De Panne

Das Plopsaland De Panne eröffnet 2019 einen neuen Themenbereich, in dem sich alles um die Kinder-Fernsehserie „K3“ dreht. Im Zuge dessen erhält auch eine bereits bestehende Achterbahn eine neue Gestaltung.

AnzeigeADC

Das Plopsaland De Panne verändert für das kommende Jahr das Erscheinungsbild eines bestehenden Parkteils. Das Areal rund um die Familienachterbahn „Rollerskater“ wird 2019 zu einem neuen Themenbereich, in dem sich alles rund um die belgische Kinder-Fernsehserie „K3“ handeln soll. In dieser erleben die Mitglieder der gleichnamigen Girl-Band allerlei Abenteuer auf ihren Touren rund um den Erdball.

Im Zuge der Umgestaltung des Parkbereichs wird sich auch die schon bestehende Achterbahn verändern. Unter dem neuen Namen „K3 Roller Skater“ soll die Attraktion dann in die aus der Serie bekannte Disco- und Glitzerwelt entführen. Besucher fahren in dem als Rollschuh gestalteten Achterbahn-Zug durch enge Kurven und steile Abfahrten. Bislang war die Achterbahn rund um die Kinderserie „Wizzy & Woppy“ gestaltet, die von vier Tierfreunden in einem Zoogeschäft handelt.

Zusätzlich zur Achterbahn soll außerdem das nahe gelegene Restaurant „Wizzy’s Stove“ neu gestaltet werden und sich ab 2019 mit der belgischen Fernsehserie beschäftigen.

Auch das Restaurant vor der Achterbahn wird umgestaltet. (Foto: Plopsaland De Panne)

Auch das Restaurant vor der Achterbahn wird umgestaltet. (Foto: Plopsaland De Panne)

Bereits zu Beginn der Osterferien 2019 soll die Umgestaltung des Parkbereichs abgeschlossen sein, sodass Gäste in die K3-Welt eintauchen können.

Auch für 2020 hat der belgische Freizeitpark bereits große Pläne. Dann soll aktuellen Informationen zufolge ein neuer Bumba-Themenbereich mit Themenfahrt und Achterbahn eröffnen.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Tickets ab 31,50 Euro sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *