Polin Waterparks stellt innovative Wasserrutsche „Time Rider“ mit größtem Trichter der Welt vor

Anzeige
Polin Waterparks neue Wasserrutsche Time Rider
Bildquelle: Polin Waterparks

Polin Waterparks hat unter dem Namen „Time Rider“ eine neue Wasserrutsche mit dem größten Trichter der Welt entworfen. Badegäste können auf Reifen für sechs Personen vier Rutschbahnen hinabrutschen.

Anzeige

Der türkische Wasserrutschen-Hersteller Polin Waterparks stellt unter dem Namen „Time Rider“ eine neue Wasserrutsche mit dem größten Trichter der Welt vor. Mehrere alternative Rutschbahnen, ein verschlungenes Layout mit modernem Design und Lichteffekte sollen die Wasserrutsche wie ein Konstrukt aus einer anderen Zeit erscheinen lassen.

Am Startpunkt der Rutsche können sich Badegäste zwischen zwei Rutschbahnen entscheiden, die parallel zueinander verlaufen und mehrere Richtungswechsel, Kurven und eine Spirale besitzen. Als Höhepunkt zum Ende der Rutschpartie landen sie in einem riesigen, runden Trichter – eine sogenannte Bowl -, der dann geradewegs ins Auslaufbecken führt.

Bevor die Badegäste in den Trichter gelangen, können sie sich jedoch noch zwischen zwei alternative Rutschbahnen, die beide in diesen hineinführen, entscheiden. Der erste Weg führt nach einer Linkskurve direkt in die Bowl, während der zweite Weg noch eine zusätzliche Runde um den Trichter herum bietet, bevor Badegäste in das Konstrukt gelangen.

Polin Waterparks neue Wasserrutsche Time Rider

Der Trichter ist der größte der Welt auf einer Wasserrutsche. (Foto: Polin Waterparks)

Mit den zwei verschiedenen Bahnen am Startpunkt der Rutsche und den zwei alternativen Wegen in den Trichter hinein ergeben sich insgesamt vier mögliche Rutschbahnen. Damit will Polin Waterparks dafür sorgen, dass die Attraktion auch nach dem ersten Rutschen noch interessant bleibt. Auf den Reifen für die Rutsche finden je sechs Personen Platz.

Polin Waterparks neue Wasserrutsche Time Rider

Zu Beginn führen zwei Rutschbahnen die Strecke hinab. (Foto: Polin Waterparks)

Die Warteschlange für „Time Rider“ führt mitten durch das Rutschenkonstrukt und fungiert so als große Aussichtsplattform, von der genau zu beobachten ist, wie die Rutschenden durch den größten Trichter der Welt rasen. Durch den Anstellweg sieht das Rutschlayout deutlich komplexer aus und sorgt mit Lichteffekten für ein innovatives Rutschendesign, das an das Zeitreisen erinnern soll. Im Wartebereich wird zudem Sprühnebel eingesetzt.

Polin Waterparks neue Wasserrutsche Time Rider

Aus der Vogelperspektive ist der Rutschverlauf gut zu erkennen. (Foto: Polin Waterparks)

Die neue Wasserrutsche ist 175 Meter lang und lässt Badegäste bis zu neun Meter pro Sekunde schnell werden. Im Trichter ist außerdem eine um 40 Grad geneigte Steilwand verbaut, die bei hoher Geschwindigkeit bis zu einem gewissen Punkt hochgerutscht werden kann. Dabei soll dann das besondere Gefühl von Schwerelosigkeit zu spüren sein.

Optional kann die Wasserrutsche auch mit Virtual Reality-Technik ergänzt werden. „Time Rider“ wurde auf der IAAPA Expo, der weltweit größten Freizeitpark-Messe, die kürzlich in Orlando stattfand, vorgestellt. Ob schon ein Käufer gefunden wurde, ist noch nicht bekannt.

Polin Waterparks neue Wasserrutsche Time Rider Polin Waterparks neue Wasserrutsche Time Rider Polin Waterparks neue Wasserrutsche Time Rider

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.