Ravensburger Kinderwelt: Freier Eintritt für Erstklässler 2018 zu „Verkehrssicherheitstagen“

AnzeigeADC
Ravensburger Kinderwelt Kornwestheim
Bildquelle: Ravensburger Kinderwelt Kornwestheim

DIe Ravensburger Kinderwelt in Kornwestheim veranstaltet am letzten September-Wochenende 2018 die „Verkehrssicherheitstage“. Erstklässler erhalten dazu freien Eintritt; alle Besucher dürfen sich auf besondere Aktionen freuen.

AnzeigeADC

Am 29. und 30. September 2018 finden in der Ravensburger Kinderwelt in Kornwestheim die „Verkehrssicherheitstage“ statt. Vor Ort gibt es ein abwechslungsreiches und lehrreiches Programm zum Thema Verkehrssicherheit. Erstklässler erhalten kostenlosen Eintritt in die Indoor-Erlebniswelt.

Die Kinder bekommen in der „MobileKids-Verkehrsschule“ Theorie- und Praxisunterricht und lernen so auf kindgerechte Art und Weise die Regeln im Straßenverkehr kennen. Zum Abschluss erhalten die Teilnehmer einen kleinen Führerschein. Darüber hinaus ist die Polizei Ludwigsburg mit einem Streifenwagen und einem Wimmelbild vor Ort. Tipps und Tricks für die erste Hilfe auf dem Schulweg vermittelt das Deutsche Rote Kreuz Kornwestheim. Im „Mitmach-Theater“ namens „Das kleine Zebra“ lernen die Kinder, wie man Gefahrensituationen im Verkehr erkennt und vermeidet. Zudem können die kleinen Gäste am Sonntag ihre Räder beim „Fahrrad-Sicherheits-Check“ von Zweiradsport Luithard prüfen lassen. Darüber hinaus wird es an beiden Tagen um 15 Uhr einen kostenlosen „Genius-Workshop“ geben.

Kostenloser Eintritt für Erstklässler

Anlässlich der „Verkehrssicherheitstage“ erhalten Erstklässler kostenlosen Eintritt. Begleitet werden können die Kleinen von bis zu fünf Personen, die den Park mit einer vergünstigten Tageskarte zum Preis von 8 Euro besuchen können. Die Freikarten und vergünstigten Tickets erhalten Eltern entweder direkt von den Schulen oder hier.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *