Ravensburger Spieleland eröffnet 2020 Weltneuheit „Kakerlakak“

Anzeige
Ravensburger Spieleland 2020 Neuheit kakerlakak Artwork
Bildquelle: Ravensburger Spieleland

Im Ravensburger Spieleland wird 2020 eine weltweit neuartige Attraktion eröffnen. Mit „Kakerlakak“ hält ein schwungvolles Familien-Fahrgeschäft Einzug.

Anzeige

2020 erweitert das Ravensburger Spieleland sein Attraktions-Angebot um ein neues Familien-Fahrgeschäft. Die Neuheit wird thematisch auf dem Kinder-Brettspiel „Kakerlakak“ basieren, welches der Attraktion auch ihren Namen verleiht.

Das Ravensburger Spieleland verspricht „kribbeligen Fahrspaß“ – tatsächlich nehmen Fahrgäste in einer überdimensionalen Kakerlake Platz, die sie auf gut drei Meter Höhe schwingt. Durch die Konstruktion bleibt die Fahrgast-Gondel, anders als bei herkömmlichen Schiffschaukeln, dabei stets waagerecht.

Neue Attraktion 2020 im Ravensburger Spieleland eine Weltneuheit

Auch der Wartebereich ist gestalterisch an das Brettspiel „Kakerlakak“ angelehnt, bei dem Spieler die Kakerlake mit Hilfe auf ausliegendem Besteck in eine Falle manövrieren müssen.

Ravensburger Spieleland 2020 neue Attraktion

So wird „Kakerlakak“ und der umliegende Bereich gestaltet. (Foto: Ravensburger Spieleland)

Nicht nur das für das Ravensburger Spieleland speziell entworfene Design von „Kakerlakak“ ist einmalig, auch den Fahrgeschäfte-Typ gab es bislang nicht: Bei der Attraktion handelt es sich um eine neu entwickelte Anlage des italienischen Herstellers SBF Visa mit dem Namen Rocket Roll. Eine zweite Attraktion dieser Art wird 2020 auch in einem norddeutschen Freizeitpark eröffnet werden.

Bis zu acht Personen finden hintereinander sitzend Platz in der neuen Attraktion.

Die neue Saison 2020 im Ravensburger Spieleland beginnt am Samstag, den 4. April (vergleiche Freizeitpark-Saisonstarts 2020).

Jetzt neu: Erfahrungen teilen und Ravensburger Spieleland bewerten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

2 Kommentare