Ritter Rost Magic Park Verden verschiebt Saisonstart 2020 wegen Coronavirus

Anzeige
Ritter Rost Magic Park Schiffschaukel
Bildquelle: Ritter Rost Magic Park Verden

Auch der Ritter Rost Magic Park Verden konnte wegen der anhaltenden Coronavirus-Pandemie nicht wie geplant am 28. März 2020 in die neue Saison starten. Noch herrscht große Ungewissheit über die Zukunft.

Anzeige

Auch für den Ritter Rost Magic Park in Verden hat die aktuelle Coronavirus-Pandemie schwerwiegende Folgen. Eigentlich hätte der Freizeitpark am 28. März 2020 in die neue Saison starten sollen, doch aufgrund der akuten Infektionsgefahr wurde die Parköffnung verschoben.

Auf seiner Webseite schreibt der Park: „Der Saisonstart verzögert sich in Folge des Corona-Verlaufes wie für alle Betriebe unserer Sparte auf mindestens den 18. April. Wir unterstützen ausdrücklich diese Vorsichtsmaßnahme zum Schutze der Schwachen in unserer Gesellschaft und stehen weiterhin im engen Austausch mit den zuständigen Behörden und informieren, sobald es relevante Neuigkeiten gibt.“

Ob der Ritter Rost Magic Park allerdings wirklich schon Mitte April wieder seine Pforten öffnen kann, bleibt fraglich. „Wir gehen davon aus, dass es dazu Aussagen der Politik geben wird, wenn sich der Zeitpunkt nähert. Bis dahin müssen wir geduldig sein. Wir gehen jedoch intern davon aus, dass wir als Freizeitpark nicht zu den ersten Betrieben gehören werden, die wieder öffnen dürfen, wenn die Beschränkungen gelockert werden“, so die Betreiber.

Ritter Rost Magic Park Verden Ritter Rost

Auf Begegnungen mit Ritter Rost müssen Gäste noch warten. (Foto: Ritter Rost Magic Park Verden)

Wer sich bereits eine Saisonkarte für den Freizeitpark gekauft hat, muss sich keine Sorgen machen. Die Karte, die eigentlich die ganze Saison 2020 lang gültig wäre, wird in eine Jahreskarte umgewandelt, die ab dem ersten Öffnungstag 365 Tage lang gültig sein wird. Jahreskarten aus der letzten Saison werden um die Anzahl der Schließungstage verlängert.

Zurzeit bereitet sich der Ritter Rost Magic Park Verden weiter auf die neue Saison vor. Der Park betont aber: „Allerdings ist es fraglich, wie lang diese Saison überhaupt werden wird und wir wissen daher nicht, wie stark es uns finanziell fordern wird. Daher arbeiten wir stark reduziert, solange die Ungewissheit über den Saisonverlauf anhält.“

Jetzt neu: Erfahrungen teilen und Magic Park Verden bewerten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.