RollerCoaster Tycoon 3 – Entwickler haben Pläne für neue Versionen

Anzeige
RollerCoaster Tycoon 3 Logo
Anzeige

RollerCoaster Tycoon 3 feiert im nächsten Jahr sein zehnjähriges Jubiläum – und könnte zu diesem Anlass für moderne Plattformen neu aufgelegt werden. Das geht aus einem aktuellen Abkommen hervor, das Atari und Frontier geschlossen haben.

2004 kam mit RollerCoaster Tycoon 3 von Frontier die erste 3D-Variante der legendären Freizeitpark-Aufbausimulation für PC heraus, die der Entwickler Chris Sawyer einst im Alleingang begründete. Bald könnte der Titel jedoch für weitere Plattformen erscheinen. Hierfür hat das Entwicklungsstudio Frontier Developments eine Vereinbarung mit dem Publisher Atari unterzeichnet (via Newsslash).

Die Vereinbarung sieht die Entwicklung und Veröffentlichung von RollerCoaster Tycoon 3-Versionen für neue Plattformen wie moderne Tablets und Spielekonsolen vor. Details darüber, welche Plattformen mit der Freizeitpark-Simulation bedient werden sollen, ist bisher unbekannt.

Die RollerCoaster Tycoon-Reihe gilt als die der besten Freizeitpark-Simulationen auf dem Markt. Der dritte Teil der Serie verkaufte sich etwa sieben Millionen mal für PC.

Sobald es weitere Details zu neuen RollerCoaster Tycoon-Veröffentlichungen gibt, erfahrt ihr es bei uns.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

7 Kommentare

  • Koennte mir vorstellen, dass Frontier irgendwann Rollercoaster Tycoon 4 als kickstarter crowdfundung versucht. Die entwickeln im Moment Elite 4 welches auch dort im Voraus finanziert wurde.

  • Bald kommt der Winter und dann werden viele Parks geschlossen werden. Aber es gibt auch die Möglichkeit im warmen Wohnzimmer einen Kick zu bekommen. RollerCoaster Tycoon 3 ist eine Simulation, die sie auf den unterschiedlichsten Plattformen spielen können. Regelmässig wird das System verbessert und wer sich vom Bildschirm festsaugen lässt, den wird es fast schwindlig, wenn er auf dem Rechner die aufregenden Simulationen verfolgt. RollerCoaster Tycoon 3 ist fast 10 Jahre alt und so kann der User sich darauf verlassen, hier steckt jede Menge Erfahrung drin und auch alle physikalischen Gesetze wurden exakt umgesetzt.

    • Das ist leider so hbss! Im Winter sind die Parks geschlossen. Im Winter gibt es neben Schi fahren nicht viel. Keine Parks, Kein Fussball! Leider

  • Ich dachte Atari hat Insolvenz angemeldet. Es steht noch nicht fest, wer die Rechte an RCT erhält, bzw. besitzt. Aber für’s Jubiläum wäre es schon klasse, wenn es mal wieder „richtige“ News dazu erscheinen.
    Ansonsten steht der 4. Teil bis aus Weiteres in den Sternen.

  • Ich kenne die Rollercoaster Tycoon Reihe und der erste Teil war immer noch der beste =) Hoffe sie kehren wieder mehr zu ihren Anfängen zurück, sollte das Spiel dann rauskommen. Bin auf jedenfall mal gespannt wie zb eine Tablet oder Smartphone Variante ausschauen wird, und würde mir das bestimmt auch selber ansehen bzw downloaden.