RollerCoaster Tycoon für Nintendo Switch geplant: Atari sucht nach Kleininvestoren

Anzeige
RollerCoaster Tycoon Nintendo Switch Mockup
Bildquelle: Atari

Atari plant einen Ableger der RollerCoaster Tycoon-Reihe für die Konsole Nintendo Switch. Für die Entwicklung der Freizeitpark-Aufbausimulation sucht der Videospiele-Hersteller noch Investoren – die werden nach der Veröffentlichung direkt am Gewinn beteiligt.

Anzeige

Nachdem bereits mehre Teile des Videospiele-Klassikers RollerCoaster Tycoon in den vergangenen Jahren für mobile Geräte zugänglich gemacht und teilweise neu entwickelt wurden, soll ein Ableger der Reihe nun auch die neue Hybrid-Konsole Nintendo Switch erobern. Für dieses Projekt werden jedoch noch Investoren gesucht. Der Videospiel-Hersteller Atari hat deshalb nun eine Crowdfunding-Kampagne gestartet.

Atari versucht derzeit das Spiel über die Crowdfunding-Plattform StartEngine zu finanzieren. Dabei sollen vor allem Kleininvestoren angeworben werden, die sich für den langfristigen Erfolg des Spiels interessieren. Denn die Investoren sollen nicht nur von dem neuen Freizeitpark-Spiel profitieren, sondern auch von seinem finanziellen Erfolg: Sie werden direkt am Profit beteiligt.

Der Mindestbetrag für eine Investition beläuft sich auf 250 US-Dollar (rund 202 Euro). Die Kampagne hat das Ziel, mindestens 10.000 US-Dollar (rund 8.105 Euro) einzunehmen – und das wurde bereits am ersten Tag der Kampagne erreicht.

Das neue RollerCoaster Tycoon für die Nintendo Switch soll von der Firma Nvizzio Creations entwickelt werden. Diese war bereits mit der Entwicklung von RollerCoaster Tycoon World beauftragt worden, welches im November 2016 auf den Markt kam (wir berichteten). Das Freizeitpark-Spiel selbst soll wieder verschiedene Szenarien, einen Tycoon-Karriere-Modus und einen Sandbox-Modus beinhalten, in welchem die Spieler ihren Themenpark ohne Resourcenlimitierung entwickeln können.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *