Rostocker Zooverein zeigt bis Juli 2019 neue Ausstellung im Altweltaffen-Haus

Anzeige
Rostocker Zooverein Giraffe
Bildquelle: Rostocker Zooverein, Brandt

Der Rostocker Zooverein hat im Jahr 2018 verschiedene Tierparks in den Niederlanden besucht. Die fotografisch festgehaltenen Eindrücke sind bis Ende Juli 2019 nun in einer Ausstellung zu sehen.

Anzeige

Im vergangenen Jahr 2018 begab sich der Rostocker Zooverein wieder auf Reisen und besuchte in den Niederlanden die Zoos in Rheine, Amersfoort und Rotterdam. Ihre Eindrücke hielten die Zoovereinsmitglieder fotografisch fest. Die Bilder sind nun bis zum 28. Juli 2019 in einer Ausstellung im Altweltaffen-Haus zu sehen.

Die viertägige Tour des Zoovereins im Mai 2018 begann im Zoo Rheine, wo sie den weltweit größten Bestand der Dscheladas, einer seltenen Primatenart, die eng mit dem Pavian verwandt ist, beobachten konnte. Zudem gab es hier eine eindrucksvolle Storchenkolonie zu bewundern. Besondere Highlights waren zudem ein Besuch der begehbaren Anlage der Berberaffen und eine Fütterung der Tiere.

René Gottschalk vom Zoo Rostock sowie Dittmar Brandt und Stephan Konradt vom Rostocker Zooverein bei der Eröffnung der Ausstellung. (Foto: Zoo Rostock, Seemann).

René Gottschalk vom Zoo Rostock sowie Dittmar Brandt und Stephan Konradt vom Rostocker Zooverein (v. l.) bei der Eröffnung der Ausstellung. (Foto: Zoo Rostock, Seemann).

Beim folgenden Besuch in Amersfoort begeisterten vor allem die Savanne, die von Giraffen, Zebras und Watussi-Rindern bewohnt wird, sowie die Elefantenanlage. Im sogenannten „Schnabelreich“ („Snavel Rijk“) wandelte die Reisegruppe auf 3.000 Quadrametern zwischen Marabus, Gänsegeiern, Pelikanen, Ibissen und anderen Tieren.

Der Zoo Rotterdam ist in verschiedene Themenbereiche aufgeteilt. Der Besuch begann hier im Oceanium und begeisterte mit Königspinguinen, einem Haitunnel und vielem mehr. Eine elektrische Zoobahn brachte die Besucherinnen und Besucher in kürzester Zeit zu Okapis, Giraffen, Nashörnern & Co.

Die Ausstellung im Altweltaffen-Haus zeigt eindrucksvolle Tieraufnahmen und nimmt die Zoobesucherinnen und -besucher mit auf die Reise des Zoovereins, der mit seiner ehrenamtlichen Arbeit den Rostocker Zoo, den Arten- und Naturschutz und die Umweltbildung aktiv unterstützen möchte.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.