Europa-Park bereit für „Rulantica – The Musical“: Das sind die Story und das Teatro in neuem Look!

Anzeige
Europa-Park Musical Rulantica Meerjungfrau Artwork
Bildquelle: Europa-Park

Das zweite Musical des Europa-Park steht in den Startlöchern. Ende des Monats wird die musikalische Show im neu gestalteten Europa-Park Teatro uraufgeführt. Jetzt sind Informationen zur Story und dem neuen Look des Teatro bekannt.

Anzeige

Nach vier Spielzeiten wurde „Spook Me!“, das erste Musical des Europa-Park, im Herbst letzten Jahres abgesetzt (wir berichteten). In seine Fußstapfen tritt in Kürze „Rulantica – The Musical“. Zu der neuen Produktion sind nun weitere Details bekannt.

„Rulantica – The Musical“ wird ab Samstag, dem 28. April 2018, im Europa-Park Teatro im Italienischen Themenbereich aufgeführt und führt zu der Geschichte hin, die dem neuen Europa-Park-Wasserpark zugrunde liegt.

Von Liebe, Abenteuer, Versuchung und Loyalität in einer mystischen Meereswelt

Die neue Produktion entführt auf eine geheimnisvolle Insel, auf der das Gute mit dem Bösen ringt und Legenden wahr werden, wo Intrigen, Zusammenhalt und die Suche nach einer magischen Quelle Menschen und Meermenschen verknüpfen.

Europa-Park Musical Rulantica Artwork Insel

Vor ihnen liegt „Rulantica“. (Foto: Europa-Park)

„1557 ist das königliche Schiff Tre Kronor auf geheimer Mission. Sein Ziel: Die sagenumwobene Insel ‚Rulantica‘. Auf ihr soll sich die Quelle des Lebens befinden, deren kostbares Wasser der Kapitän zurück in die Heimat verschiffen will.“, so der Europa-Park zur Story von „Rulantica – The Musical“ „Als sich der Schiffsjunge ‚Fin‘ auf der abenteuerlichen Reise jedoch in die Meerjungfrau ‚Kailani‘ verliebt, erfährt er, dass der Raub des Quellwassers den Untergang der Insel herbeiführen würde. Hin- und hergerissen zwischen der Aussicht auf Ruhm und seiner wachsenden Zuneigung zu ‚Rulantica‘ stellt sich ‚Fin‘ schließlich gegen den Plan seines von Gier besessenen Kapitäns. Ein Kampf um Recht und Liebe entbrennt.

Meerjungfrau „Kailani“ wird von der Offenburger Popsängerin Ornella De Santis gespielt, die durch ihre Teilnahme an der Castingshow „Unser Star für Baku“ bekannt wurde. Sie verführt mit Gesang und sucht ihren Platz in der Welt der Meeresmenschen. Die Rolle der Quällenwächterin übernimmt Elisabeth Schuler, die bereits 2016 im Europa-Park bei der Elvis Presley-Show „Let’s celebrate E.P.“ im Globe Theater als Sängerin zu sehen war. Den Kapitän spielt Ulrich Grawunder, gleichzeitig Regisseur und langjähriger Show-Verantwortlicher im Europa-Park.

Rulantica Musical Szene Tor Artwork

Was es mit diesem Tor auf sich hat werden Zuschauer des Musical erfahren. (Foto: Europa-Park)

Hendrik Schwarzer komponiert Musik

Einmal mehr vertraut der Europa-Park für die Musik auf den Komponisten Hendrik Schwarzer. Er ist schon seit über einem halben Jahrzehnt für die musikalische Identität des Freizeitparks verantwortlich. „Große Melodien, eingespielt von einem 60-köpfigen Symphonie-Orchester aus Berlin und Top-Solisten aus der Welt des Musicals, nehmen die Zuschauer mit auf eine Zeitreise, die fasziniert und in eine andere Welt versetzt“, so der Europa-Park über die Musik von „Rulantica – The Musical“.

Neugestaltung des Europa-Park Teatro

Früher hieß das Theater im Europa-Park „Teatro dell’Arte“, in Zukunft ist es schlicht das „Europa-Park Teatro“. Extra für das neue Musical wird das Gebäude in einem neuen Look mit typisch italienischer Außenfassade präsentiert.

Europa-Park Teatro

Hier findet das neue Europa-Park-Musical statt. (Foto: Thomas Frank, Parkerlebnis.de)

Im Inneren wartet das Europa-Park Teatro für „Rulantica – The Musical“ mit einer detailverliebten, thematisierten Bühnenfront und einer neuen LED-Wand auf. Zudem verspricht der Europa-Park, dass ein „beeindruckendes Bühnenbild mit perfekt inszenierten Lichtkompositionen und aufwändige Kostüme“ die ganze Familie verzaubern sollen.

Europa-Park Musical Rulantica - Bühnenbild Wassermenschen Konzept

Die Konzeptzeichnung gibt einen Eindruck vom Bühnenbild. (Foto: Europa-Park)

„Rulantica – The Musical“ ist bereits die zweite Eigenproduktion des Europa-Park, jedoch die erste Tagesshow. Ab 28. April dürfen sich Besucher auf die Vorführung freuen. Zu Fantasiewelt wird außerdem eine Roman-Serie erscheinen.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *