Anzeige

Rulantica Erfahrungen & Bewertungen

AnzeigeAS
Rulantica wurde im Durchschnitt mit 2,6 von 5 möglichen Punkten bewertet. Die Weiterempfehlungsrate liegt bei 22 %. Jetzt selbst bewerten!

Im Anschluss siehst du die neuesten Bewertungen und Erfahrungsberichte zu Rulantica.

Maike
am 17. Januar 2020

Erschreckende Bewertungen, welche leider stimmen

Als ich diese Seite entdeckt habe, war ich etwas erschrocken über die negativen Bewertungen. Denn der Europa-Park ist immerhin ein wunderbarer Freizeitpark und da sollte man doch davon ausgehen, dass auch der Wasserpark toll ist? Leider ist dem nicht so und ich muss mich den negativen Bewertungen anschließen. Die Wartezeiten an den Rutschen sind völlig inakzeptabel. Im Freizeitpark ist das ja okay, aber in nassen Badeklamotten geht das leider gar nicht. Alles über 10 Minuten darf nicht sein, wir haben mitunter 25 Minuten für eine kurze Fahrt angestanden und waren schnell genervt. So erging es auch den anderen Gästen, mit denen wir dabei ins Gespräch kamen. Die Wassertemperatur ist leider viel zu kalt. Unangenehm, sowohl in den Innen- als auch den Außenbecken. Die Gestaltung ist enttäuschend. Das Niveau kann leider nicht mit dem Park mithalten. Es gibt zwar viele tolle Ideen und Ansätze, aber fast nirgendwo wird die begonnene Thematisierung voll umgesetzt. Gerade im Rutschenbereich wirkt vieles leider regelrecht billig. Das können ja viele "normale" Erlebnisbäder besser. Es muss dringend ein Weg gefunden werden, die Wartezeiten drastisch zu reduzieren. In meinen Augen gibt es für die große Halle viel zu wenige Rutschen. Statt Spaß kommt hier nur Frust auf, gerade bei den nicht gerechtfertigten Eintrittspreisen.

Monika
am 14. Januar 2020

Keine Wohlfühlatmosphäre, Eintrittspreis zu teuer

Wir kamen gegen 12 Uhr mittags und haben keine freien Liegen gefunden. Meine 2 Jungs hatten zwar Spass bei den verschiedenen Rutschen, ich wollte im Wasserpark schwimmen, aber das Wasser war in allen Becken viel zu kalt. Das Aussenbecken müsste im Winter mindestens 35 Grad haben, und in den Innenbecken will ich bei dem kalten Wasser weder ins Wellenbad noch in die Poolbar. In Zukunft gehe ich lieber für den halben Preis in ein schönes Thermalbad mit warmen Badewasser. Für ältere Personen ist es zudem gefährlich weil z.T. Wasserlachen auf dem Boden sind und man leicht ausrutschen kann. Abends ist es auch relativ dunkel im Bad. Mir persönlich ist das ganze Ambiente etwas zu kitschig, aber das ist ja Geschmackssache. Bevor ich noch einmal Rulantica besuche gehe ich lieber ins Badeparadies Titisee, in der Palmenoase da kann man wenigstens schön schwimmen und relaxen.

Peter Mayr
am 14. Januar 2020

Andere können das besser - Dem Europa Park nicht würdig

Ich kann mich den bisherigen Kommentaren nur anschliessen. Völlig überfüllt, was zu langen Wartezeiten führt (wie im EP mittlerweile ja auch), zu kaltes Wasser, das nicht zum langen Verweilen einlädt, völlig überteuert - hier wird abgezockt. Flair und eine neue Welt in die man eintaucht - Fehlanzeige. Aussen und werbetechnisch Hui Innen Pfui (erinnert mich doch sehr an Geisterbahnschaustellerbetriebe). In dieser Art kommt die Wasserwelt zu spät, hier gibt es vergleichbar bessere Angebote die mit besseren Leistungen locker mithalten können, und sich vor dem grossen TamTam um Rulantica keineswegs verstecken müssen.

Christina Jung
am 14. Januar 2020

Was wurde aus den tollen Zeichnungen?

Wir haben vor der Eröffnung die tollen Zeichnungen des Parks gesehen und haben und darauf verlassen. Leider war dies ein großer Fehler. Hatten wir den vielen Zeichnungen entsprechend ein Erlebnisbad erwartet, welches dem Europa-Park würdig ist, waren wir sehr enttäuscht. KEINE der Zeichnungen entsprach der Realität. Überall gab es große Abstriche. Da sind ja die kleinen Spaßbäder von Plopsa oder viele Thermen viel liebevoller gestaltet, vor allem aber durchgängig. Ich kann leider von einem Besuch nur abraten, vor allem zu diesen absolut ungerechtfertigten Preisen. Besuchen Sie gerne den tollen Europa-Park, aber Rulantica sollten Sie unbedingt links liegen lassen.

Katja Tobiasz
am 10. Januar 2020

Schon ganz schön - aber deutliche Mängel

Eigentlich ist Rulantica ganz nett gemacht, nur leider kommt dann das große ABER.... Wir waren (zwei Erwachsene, ein Kind 10 Jahre) im Hotel nebenan und konnten schon um 9:00 im Bad sein. So hatten wir drei schöne Liegen in einem ruhigen Bereich, was sehr vorteilhaft war, wenn man den ganzen Tag hier verbringt. Zum verbotenen Reservieren der Liegen sei gesagt, es gibt kaum Platz im Bad, wo man seine Sachen deponieren könnte ohne die Liegen zu belegen. An einigen Stellen sind kleine Regale, sonst gibt es nichts. Keinesfalls ausreichend für die Menschenmassen, ohne die Liegen zu belegen. Auch ist der Platz der Treffpunkt für die Familie. Wie will denn in dem Menschenandrang ein Kind seine Eltern finden oder sogar auch Erwachsene sich gegenseitig, wenn man keinen festen Platz hat? Ein Zehnjähriger kann im Bad gut allein unterwegs sein und da braucht man einen festen Platz, an dem man immer wieder zusammenkommen kann. Für alle die dann ab 10:00 reinkommen wird es immer schwieriger, einen Platz zu ergattern. Dann waren teilweise Tische im Restaurant mit Familien belegt, incl. Maxikosi auf dem Tisch, mit Baby drin. Andere Sitzgelegenheiten gibt es im Bad nicht. Alle anderen Kritikpunkte, die hier genannt wurden, kann ich weitgehend bestätigen. Ab Mittag ist das gesamte Bad geradezu versifft, es ist ekelhaft und betrifft wirklich alle Bereiche. Der Aufgang zu den Rutschen wird den ganzen Tag nicht gereinigt. Wir waren dann nach 20:00 Uhr nochmal da, es war unbeschreiblich. Massen an Haaren und Flusen und das ohne Badeschuhe, die muss man unten vor der Rutsche ausziehen. Es wäre hier ein Leichtes für Sauberkeit zu sorgen, da es zwei Linien je Treppenaufgang gibt. Ansonsten war im Bad so eine kleine Putzmaschine im Einsatz, die jedoch garnicht durch die Menschenmassen kommt. Die Toiletten waren ebenfalls ab Mittag völlig verdreckt aber hier kann man wenigstens mit Badeschuhen hin. Die Zustände sind schlicht unhaltbar und einem Freizeitbad in dieser Kategorie völlig unangemessen. Hier muss sich der Betreiber dringen Gedanken machen. Ehrlich gesagt habe ich noch in keinem Bad eine solche Sauerrei (sorry für den Ausdruck aber dieser ist genau zutreffend) gesehen. Das Wasser ist, ausser im Snorryfluss viel zu kalt. Das Aussenbecken ist im Verhältnis zu den Menschenmassen im Bad nahezu leer, da viel zu kalt zum Verweilen. Das Zelt mit der Partymusik hat uns gefallen, ist ein bisschen wie Skiurlaub aber eben auch viel zu kalt, um sich länger aufzuhalten. Die Bar im Innenbereich das selbe, auch viel zu kalt zum gemütlichen Verweilen. Es würde auch das unendliche Gedränge im gesamten Bad deutlich entspannen, wenn sich die Menschen länger in angenehm warmem Wasser aufhalten könnten. Die Raumtemperatur fanden wir ok, gut irgendwo ziehts mal aber das ist alles im Rahmen. Die Gastronomie fanden wir gut. Wir hatten Salat, Pizza und Burger, war alles frisch und hat geschmeckt. Preislich fanden wir es angemessen. Was wirklich günstiges haben wir auch nicht erwartet. Es gibt allerdings überhaupt keinen vernünftigen Grund, nicht sein eigenes Essen mitbringen zu dürfen. Speisen und Getränke aus den Restaurants wurden vielfach an den Liegen verzehrt. Wenn die hygienischen Anforderungen dem nicht entgegenstehen, dann gibt es auch keinen vernünftigen Grund warum ein mitgebrachtes Brötchen ein Problem darstellen sollte. Wir haben eigentlich immer Essen und Getränke dabei und wenn das gastronomische Angebot einladend ist, nehmen wir es gerne in Anspruch. Funktioniert im Europa-Park ja auch. Noch ein Thema über welches sich die Betreiber Gedanken machen sollten. Überzeugt mit Qualität und einem ausgewogenen Preis- Leistungsverhältnis, dann läuft der Laden. Zusammenfassend möchte ich sagen, Rulantica ist überfüllt bis zum späten Abend, das kann gerade mit kleinen Kindern schnell unerträglich werden. Die Sauberkeit ist wirklich unterirdisch, das ist nur noch ekelhaft. Das Wasser ist durchgängig viel zu kalt, das macht keinen Spass! Kommen wir wieder? Na ja, erst mal nicht. Wir werden die Bewertungen im Netz aufmerksam verfolgen. Sollte sich im Bereich der Sauberkeit, der Wassertemperatur und der Menschenmassen etwas positiv verändern, kommen wir gerne nochmal.

Seite 1 von 8

Ich würde Rulantica...

Anzeige
Eingetragen