Rutschen-Experte Steve Slider dokumentiert Entdeckung der weltweit ersten drehenden Wasserrutsche

Anzeige
Steve Slider
Bildquelle: YouTube, Steve Slider

Die Eröffnung des weltweit ersten „SlideWheel“, einer drehenden Wasserrutsche, steht kurz Bevor. Besondere Begeisterung für die neuartige Attraktion hegt der Rutschen-Experte Steve Slider, der seine Vorfreude in einer amüsanten Videoreihe zum Ausdruck bringt.

Anzeige

Das weltweit erste „SlideWheel“, eine Kombination aus Riesenrad und Wasserrutsche, steht kurz vor seiner Eröffnung im chinesischen Chimelong Water Park. Entwickelt vom renommierten deutschen Rutschen-Hersteller Wiegand Mälzer wird der Prototyp des neuen Rutschen-Typs in Zukunft im meistbesuchten Wasserpark der Welt stehen und die Aufmerksamkeit von Rutschen-Fans aus aller Welt auf sich ziehen.

Die Aufmerksamkeit des selbsternannten Rutschen-Experten Steve Slider ist der Attraktion schon sicher. Er dokumentiert in einer sympathisch-lustigen Weise, wie er von der Idee des „SlideWheel“ erfahren hat, es selbst nicht glauben konnte und sich in geheimer Mission einen Blick auf die Konstruktion des Prototyps verschaffen hat, um sich von dessen Existenz zu überzeugen.

In einer Videoreihe auf YouTube und auf seinem Instagram-Profil hält er seine Entdeckungsreise und Versuche, ein „SlideWheel“ nach seiner eigenen Interpretation zu erschaffen, fest. Dabei gibt er auch einen Einblick in seinen Werdegang und den Beginn seines Enthusiasmus für (Wasser-)Rutschen.

Steve Sliders Videos sind eine Liebeserklärung an außergewöhnliche Rutschen und stellen eine erfrischende Auseinandersetzung mit der Neuentwicklung dar. Wer ein „SlideWheel“ erleben möchte, ohne dafür bis nach China reisen zu müssen, wird im Übrigen möglicherweise in der Therme Erding in Zukunft die Möglichkeit haben. Dort habe man „großes Interesse“ an der Weltneuheit.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *