Jaderpark startet 2019 mit renovierten Attraktionen in die Saison

Anzeige
Jaderpark Ziegennachwuchs
Bildquelle: Jaderpark, Rolf Voss

Bald geht es wieder los im niedersächsischen Jaderpark: Am 30. März 2019 öffnet der Tier- und Freizeitpark zur neuen Saison. In der Wintersaison wurden einige Renovierungsarbeiten vorgenommen.

Anzeige

Wieder einmal öffnet der Jaderpark seine Tore für eine weitere Sommersaison. Alle Freizeitattraktionen wurden aus dem Winterquartier geholt, montiert und TÜV-geprüft. Den Besuchern, die Erholung und Vergnügen im Tier- und Freizeitpark suchen, steht somit nichts mehr im Weg. Ob Achterbahnfahrt, mit dem Boot in die „Grizzly Bay“ katapultiert werden oder eine Runde mit der Westernbahn um die afrikanische Steppe drehen: alles ist bereit.

Während der winterlichen Ruhephase im Freizeitbereich des Parks wurde die Zeit für nötige Sanierungsarbeiten genutzt. So wurde der Bahnhof der elektrischen Pferdereitbahn komplett überholt, acht funkelnagelneue Pferdchen warten hier auf ihre kleinen Reiter. Bei den Rundbooten im Strömungskanal sind aufwendige Neugestaltungen so gut wie beendet. Ein überdachter Bahnhof erwartet zukünftig die Gäste, sodass sie an einem schattigen Plätzchen auf das Blumengefährt warten können.

Jaderpark Pferdebahn

Auf neuen Pferdchen geht es in der Saison 2019 über die Reitbahn. (Foto: Jaderpark)

Auch eine komplette Neugestaltung der Anlage mit attraktiver Bepflanzung wurde angelegt. Im Tierpark zeigen die Nasenbären ihre Kletterkünste auf ihrer komplett neu eingerichteten Anlage. Auch bei den Kapuzineräffchen waren einige Umbaumaßnahmen nötig. Neuankömmlinge im Jaderpark sind kleine Ziegenlämmer – sie warten in den Streichelgehegen auf die ersten Besucher.

Auch die Schau- und Mitmachfütterungen stehen wieder täglich auf dem Programm.

Jetzt neu: Erfahrungen teilen und Jaderpark bewerten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *