Sandcastle Waterpark kündigt Freifall-Wasserrutsche „Bombs Away“ für 2020 an

Anzeige
Sandcastle Waterpark Bombs Away Ankündigung
Bildquelle: Sandcastle Waterpark

Der englische Sandcastle Waterpark kündigt eine neue Freifall-Wasserrutsche für das Jahr 2020 an. Die Besucher stellen sich hierbei auf eine Art Plattform, bei der der Boden weggeklappt wird. Die Gäste erleben so das Gefühl eines freien Falls.

Anzeige

Der Sandcastle Waterpark in der englischen Stadt Blackpool erweitert 2020 sein Attraktions-Portfolio: Die Besucher erwartet die Freifall-Wasserrutsche „Bombs Away“.

Die Gäste betreten hierbei eine Plattform, bei der der Boden wie bei einer Falltür ruckartig weggeklappt wird. Anschließend fallen sie in eine nahezu senkrechte Röhre und passieren mit hoher Geschwindigkeit den restlichen Verlauf der Rutsche.

Wie der Park bekanntgab, soll sich die Start-Kapsel auf einem sechsstöckigen Gebäude befinden. Aus welcher Höhe die Besucher schlussendlich katapultiert werden, ist bisher nicht bekannt.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *