SBF-Visa Group stellt Look Out vor: 10 Meter hohe neue Familien-Attraktion

AnzeigeADC3
SBF Visa Look Out Rendering
Bildquelle: SBF-Visa Group

Die SBF-Visa Group hat einen neuen Attraktions-Typ im Angebot. Mit Look Out wurde eine zehn Meter hohe Familien-Attraktion mit schwingenden Gondeln vorgestellt.

AnzeigeADC2

Nach dem Mini Break Dance im vergangenen Jahr stellt die italienische SBF-Visa Group im Rahmen der diesjährigen IAAPA Attractions Expo 2018 in Orlando abermals ein neues Fahrgeschäft vor. Jetzt neu im Angebot der Italiener ist Look Out, eine zehn Meter hohe Familien-Attraktion mit schwingenden Gondeln.

Der Aufbau von Look Out ähnelt Propeller-Attraktionen, die Fahrgäste in den schwingenden Gondeln mit teilweise über 100 Stundenkilometer in luftige Höhen schleudern. Eine so hohe Geschwindigkeit erreicht das neu vorgestellte Fahrgeschäft nicht; auch allzu hoch befördert es seine Fahrgäste nicht. Dafür soll Look Out jedoch für die ganze Familie geeignet sein – im Gegensatz zu seinen großen Brüdern überschlagen sich die Gondeln hier zu keiner Zeit.

Bei Look Out finden pro Fahrt bis zu 16 Personen in zwei Gondeln Platz. Jeweils vier Sitze sind Rücken an Rücken angebracht, sodass sowohl Vor- als auch Rückwärtsfahrten ermöglicht werden. Die Attraktion ist recht kompakt und benötigt inklusive Sicherheitsbereich eine Fläche von nur 12 Metern Länge und 7 Metern Breite.

Wer die in Orlando stattfindende Freizeitpark-Messe besucht, kann Look Out selbst ausprobieren. Eine erste Auslieferung des Fahrgeschäfts hat der Hersteller bereits bestätigt. Welcher Freizeitpark sich die Attraktion gesichert hat, wurde indes nicht bekannt.

Look Out Eagle SBF Visa

So könnte eine Gestaltungs-Variante von Look Out aussehen. (Foto: SBF-VISA Group)

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *