Schwaben-Park zu Halloween 2018 mit 500 m² großer Geisterstadt

AnzeigeADC
Schwaben Park Halloween Geisterspaß
Bildquelle: Schwaben-Park

Der Schwaben-Park feiert 2018 zum zweiten Mal Halloween und lädt Besucher zum kinderfreundlichen „Geisterspaß“ ein. Unter anderem eine Geisterstadt auf 500 Quadratmetern Fläche wird geboten.

AnzeigeADC

Nach der Premiere von „Schimpis Geisterspaß“ im letzten Jahr veranstaltet der Schwaben-Park auch 2018 wieder ein kinderfreundliches Halloween-Event.

13 Tage lang übernehmen Geister, Hexen und Fledermäuse das Regiment in der Geisterstadt auf über 500 Quadratmetern Fläche im verlassenen Show-Theater. „Mitten in der Geisterstadt gibt es interaktive Elemente, bei denen die Kleinen ihren ganzen Mut beweisen müssen.“, so der Schwaben-Park.

Auch außerhalb der Manege findet „Schmipis Geisterspaß“ statt: Geschmückt mit Kürbissen, Blumen und unzähligen Spinnenweben verspricht der Schwaben-Park einen schaurig-schönen Ausflug im Herbst. Natürlich sind auch alle Fahrgeschäfte des Schwaben-Park zur Halloween-Zeit zu erleben – darunter auch die neue Achterbahn „Wilde Hilde“ in der Test-Eröffnung.

„Schmipis Geisterspaß“ im Schwaben-Park findet 2018 vom 19. Oktober bis 21. Oktober und vom 26. Oktober bis 4. November statt. Jeweils um 12 Uhr öffnet sich das mächtige Tor des verlassenen Show-Theaters und mutige Kinder ab 4 Jahren können hier ihren ersten Geister-Spaß erleben.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *