„Das Sägewerk“ 2018 neu im Schwaben-Park: Neu thematisierte Wildwasserbahn eröffnet

AnzeigeADC
Sägewerk Schwaben-Park Sprechender Baum
Bildquelle: Schwaben-Park

Zum 20. Geburtstag seiner Wildwasserbahn hat der Schwaben-Park den Publikums-Magneten umgebaut und neu gestaltet. „Das Sägewerk“ mit informativem und unterhaltsamen Wartebereich vor der Wildwasser-Fahrt kann ab sofort erlebt werden.

AnzeigeADC

Eine der größten Attraktionen des Schwaben-Park feiert in diesem Jahr ihren 20. Geburtstag: die 1998 eröffnete Wildwasserbahn. Zu diesem Jubiläum hat der Freizeitpark im schwäbischen Kaisersbach das Fahrgeschäft verlängert und neu gestaltet.

Mit der Neugestaltung geht auch ein neuer Name einher. Die Wildwasserbahn im Schwaben-Park heißt nun „Das Sägewerk“ – und das nicht ohne Grund: „Der Warteschlangenbereich wurde komplett umgebaut und zu einem kleinen informativen Sägewerk gestaltet“, so der Schwaben-Park.

Besucher werden im neu gestalteten Wartebereich der Wildwasserbahn von einem alten, sprechenden Baum begrüßt. Der vermittelt Wartenden mit viel Witz Wissenswertes über das Leben und die Nutzung von Bäumen. Direkt nebenan entstand ein kleines Museum der Firma STIHL, die der Schwaben-Park als Partner für „Das Sägewerk“ gewinnen konnte.

„Das Unternehmen mit Sitz in Waiblingen unterstützt den Schwaben-Park mit historischen und modernen Ausstellungsobjekten. Im Bereich der Warteschlange erhält man lehrreiche Informationen über die Geschichte und Entwicklung der Firma STIHL“, so der Freizeitpark.

Schwaben-Park Das Sägewerk Wartebereich Infotafeln

Im neuen überdachten Wartebereich gibt es mehrere Informationstafeln und einen sprechenden Baum. (Foto: Schwaben-Park)

Für eine besondere Atmosphäre im Wartebereich sorgt außerdem ein eigens für „Das Sägewerk“ komponierter Soundtrack. Hierfür arbeitete der Schwaben-Park abermals mit den Paderborner Musikproduzenten IMAscore zusammen, die bereits im vergangenen Jahr die Musik für die Schiffschaukel „Santa Lore“ beisteuerten.

Doch nicht nur an der Gestaltung der Wildwasserbahn hat der Schwaben-Park zu ihrem 20. Geburtstag gearbeitet. Die Anlage wurde außerdem um zwölf Meter verlängert.

„Das Sägewerk“ im Schwaben-Park ist ab sofort geöffnet. Für den Umbau und die Verlängerung der Wildwasserbahn wurden rund 50.000 Euro investiert.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *