Schwaben-Park: Neues Blockhaus ab Sommer 2018 barrierefrei und rollstuhlgerecht

AnzeigeADC
Schwaben-Park Ferienhaus Terrasse
Bildquelle: Schwaben-Park

Ein Jahr nach der Eröffnung des „Schwaben-Dorf“ erweitert der Schwaben-Park 2018 sein Feriendorf um ein barrierefreies und rollstuhlgerechtes Blockhaus. Das kann ab 1. Juni 2018 bezogen werden.

AnzeigeADC

Am 1. Juni 2017 feierte der Schwaben-Park die Eröffnung des parkeigenen Feriendorfes. Ein Jahr später, am 1. Juni 2018, eröffnet das sechste Blockhaus, welches zugleich das erste barrierefreie und rollstuhlgerechte Haus im „Schwaben-Dorf“ darstellt.

Thomas und Guido Hudelmaier, die Geschäftsführer des Schwaben-Park, blicken auf eine zufriedenstellende erste Feriendorf-Saison zurück. „Seit das Feriendorf 2017 eröffnet hat, reisen Gäste aus Hessen, Rheinland-Pfalz aber auch aus der Schweiz, Frankreich und sogar aus Dänemark an“, heißt es aus dem Schwaben-Park. „Das parkeigene Feriendorf ist auch in der Region sehr beliebt, so buchen Gäste aus Stuttgart, Aalen, Heilbronn.“ Auch die Saison 2018 sei für das „Schwaben-Dorf“ mehr als zufriedenstellend.

Schwaben-Park Feriendorf Spielplatz

Das Blockhaus-Feriendorf des Schwaben-Park bietet auch Spielgelegenheiten für Kinder. (Foto: Thomas Frank, Parkerlebnis.de)

Laut dem Schwaben-Park haben bis heute rund 2.200 Gäste über 800 Nächte im Welzheimer Wald verbracht. Während 2017 rund 25 Prozent der Gäste mindestens zwei Nächte blieben, haben bis jetzt knapp 40 Prozent der Gäste für mindestens zwei Nächte gebucht, über 10 Prozent der Gäste bleiben sogar mehr als zwei Nächte.

Feriendorf-Erweiterung in der zweiten Saison

Der große Zuspruch, auch über die Wintermonate, erfreut die Geschäftsführer. Man erhalte sehr viel positives Feedback von den Übernachtungsgästen. „Besonders die Ausstattung und der etwas andere Frühstücksservice werden dabei besonders gelobt.“

2018 wird nun das sechste Blockhaus im Schwaben-Park-Feriendorf eröffnet. Auf 30 Quadratmetern bietet das Holzhaus Platz für bis zu fünf Personen – erstmals auch rollstuhlgerecht mit barrierefreiem Badezimmer, Dusche und WC. „So können in Zukunft auch Gäste mit Handicap eine affenstarke Nacht im Welzheimer Wald verbringen. Die Möbel für das Blockhaus werden extra sonderangefertigt.“

Das neue Blockhaus bietet zwei Stockbetten, einen Wohn- und Essbereich inklusive Sessel, Tisch und TV-Gerät sowie W-LAN. Der Küchenbereich ist mit Kühlschrank, Mikrowelle, Wasserkocher, Kaffeemaschine und Geschirr komplett ausgestattet. Eine zusätzliche Couch zum Aufbetten ermöglicht hier einen Kurzurlaub für bis zu fünf Personen.

Das rollstuhlgerechte Blockhaus erwartet ab 1. Juni 2018 die ersten Gäste und kann bereits jetzt gebucht werden. Gäste, die im „Schwaben-Dorf“ übernachten, erhalten mindestens zwei Tage freien Eintritt in den Schwaben-Park. Ab der zweiten Nacht reduziert sich der Übernachtungspreis um 40 Prozent.

Im Sommer 2018 eröffnet mit „Wilde Hilde“ eine große neue Familien-Achterbahn im Schwaben-Park.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *