Science Days im Mai 2019 im Europa-Park mit 20 Workshops für Kinder

Anzeige
Europa-Park Science Days Chemie
Bildquelle: Europa-Park

Am 7. und 8. Mai 2019 lädt der Europa-Park zum 15. Mal junge Nachwuchsforscher ein, sich von der Welt der Wissenschaft und der Technologie inspirieren zu lassen. Bei Mitmachaktionen, Shows und Experimenten erhalten Kinder zwischen vier und zehn Jahren die Möglichkeit, selbst aktiv zu werden.

Anzeige

Die Science Days für Kinder bringen den jungen Besuchern auf spielerische Art und Weise die Faszination der Wissenschaft näher. In Kooperation mit Hochschulen, Unternehmen und Vereinen hat Science & Technologie e.V. gemeinsam mit dem Europa-Park ein vielfältiges Programm zusammengestellt. Die Science Days für Kinder finden an beiden Tagen zwischen 9 Uhr und 17 Uhr in der Europa-Park Arena statt.

Mit über 35 verschiedenen Angeboten, darunter 20 Workshops, bietet das Wissenschaftsfestival einen umfangreichen Einblick in Phänomene der Technologie, Entwicklung und Forschung. So können die Ingenieure der Zukunft beispielsweise einen eigenen Kompass bauen und entdecken dabei die spannenden Mysterien des Magnetismus. Begeisterte Experten aus unterschiedlichen Unternehmen, Vereinen und Hochschulen zeigen den Vier- bis Zehnjährigen allerlei spannende Experimente und stehen Rede und Antwort für die neugierigen Besucher. Sie geben außerdem anschauliche Beispiele und Anregungen, wie Technik und Naturwissenschaften lebendig in den Alltag von Kindergärten und Grundschulen eingebunden werden können. Ab 13 Uhr können dann auch Familien und andere Interessierte den Entdeckergeist in sich wecken lassen und in die Welt der Wissenschaft eintauchen.

Der Eintrittspreis für die Science Days für Kinder beträgt 5 Euro. Die Anmeldung ist für Kindergartengruppen und Grundschulklassen unter 07822 – 77 66 88 erforderlich.

Jetzt neu: Erfahrungen teilen und Europa-Park bewerten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *