Anzeige

SEA LIFE Timmendorfer Strand

Anzeige
SEA LIFE Timmendorfer Strand
Bildquelle: SEA LIFE
Kurpromenade 5
23669 Timmendorfer Strand
Deutschland
Schleswig-Holstein
04503 35880
(Normaltarif deutsches Festnetz)

E-Mail
Anzeige

Rund 15 Kilometer von Lübeck entfernt befindet sich die schleswig-holsteinische Gemeinde Timmendorfer Strand. Diese liegt direkt an der Ostseeküste und stellt dadurch ein attraktives Urlaubsziel dar. Doch was können Wasserraten unternehmen, wenn das Wetter mal nicht mitspielt? An regnerischen Tagen oder als kurze Abwechslung zwischendurch empfiehlt sich der Besuch des SEA LIFE Timmendorfer Strand.

Das im Jahr 1996 eröffnete Aquarium zeigt auf eindrucksvolle Art und Weise die Unterwasserwelt der unterschiedlichsten Regionen: In 38 Becken und Aquarien können die Besucher rund 2.500 Tiere entdecken – darunter sowohl regionale als auch exotische Tierarten. Das Großaquarium ermöglicht so einen umfassenden Blick unter die Wasseroberfläche, welcher die Vielfalt der Fische, der Amphibien und der wirbellosen Tiere widerspiegelt.

Ein Tauchgang ohne Nass zu werden

Groß oder klein, bunt oder einfarbig – im SEA LIFE Timmendorfer Strand gibt es jede Menge verschiedene Tierarten zu entdecken. Neben harmlosen Meeresbewohnern wie den beliebten Clownfischen, Seesternen und -quallen begegnen die Besucher hier auch echten Riesen der Unterwasserwelt. Rochen, Oktopusse und die angsteinflößende Boa Constrictor sorgen bei kleinen und bei großen Gästen schnell für offene Münder. Auch verschiedene Haiarten sowie die tückischen Piranhas sind im SEA LIFE Timmendorfer Strand beheimatet.

Auch einen Schwarzspitzenhai gibt es in der Unterwasserwelt. (Foto: SEA LIFE)

Mehr als Anschauen

Doch in dem Großaquarium können nicht nur die Meerestiere in ihrer natürlichen Lebenswelt beobachtet werden. Das SEA LIFE Timmendorfer Stand bietet als Attraktion verschiedene öffentliche Fütterungen für seine Besucher an. Dabei können die Gäste aus nächster Nähe beobachten, wie und wovon sich Otter, Haie oder Meeresschildkröten ernähren.

Neben den Live-Fütterungen warten im SEA LIFE Timmendorfer Strand auch einige interaktive Aktionen. Besonders spannend ist etwa das sogenannte Berührungsbecken, in dem Parkgäste auf Tuchfühlung mit speziellen Meerestieren gehen können – ein einzigartige Möglichkeit, die Unterwasserbewohner hautnah zu erleben.

Das Ausflugsziel am Timmendorfer Strand spricht die ganze Familie an. (Foto: SEA LIFE)

Wer Urlaub an der Ostsee macht und nicht nur selbst baden, sondern auch in die eindrucksvolle Meereswelt abtauchen möchte, ist im SEA LIFE Timmendorfer Strand richtig. Die exotischen Meeresbewohner sind ein echter Hingucker und sorgen bei den Besuchern für große Augen.

Eintritt für Kinder ab 12,95 Euro,
Preis für Erwachsene ab 16,95 Euro.
» alle SEA LIFE Timmendorfer Strand-Eintrittspreise
Map Data
Map data ©2016 GeoBasis-DE/BKG (©2009), Google Imagery ©2016 , AeroWest, DigitalGlobe, GeoBasis-DE/BKG, GeoContent, Landsat
Map DataMap data ©2016 GeoBasis-DE/BKG (©2009), Google Imagery ©2016 , AeroWest, DigitalGlobe, GeoBasis-DE/BKG, GeoContent, Landsat
Map data ©2016 GeoBasis-DE/BKG (©2009), Google Imagery ©2016 , AeroWest, DigitalGlobe, GeoBasis-DE/BKG, GeoContent, Landsat
  • an der Ostseeküste im beliebten Urlaubsort Timmendorfer Strand gelegen
  • eins der insgesamt acht SEA LIFE Aquarien in Deutschland
  • 38 Becken und Aquarien mit rund 2.500 Tieren
  • einheimische und exotische Tierarten
  • Live-Fütterungen
  • interaktive Attraktionen wie das Berührungsbecken
Anzeige
Anzeige