Six Flags Fiesta Texas kündigt neuartiges Super Air Race „Daredevil Dive Flying Machines“ für 2020 an

Anzeige
Six Flags Fiesta Texas Daredevil Dive Flying Machines neu 2020 Artwork
Bildquelle: Six Flags Fiesta Texas

Six Flags Fiesta Texas eröffnet 2020 ein neues Überkopf-Fahrgeschäft des Typs Super Air Race, das sich erst seit kurzer Zeit auf dem Markt befindet. Es soll den Namen „Daredevil Dive Flying Machines“ tragen.

Anzeige

Six Flags Fiesta Texas hat mit „Daredevil Dive Flying Machines“ ein neues Fahrgeschäft für 2020 angekündigt, das Gäste mehrmals auf den Kopf stellen wird. Dabei handelt es sich um ein sogenanntes Super Air Race, das erst vor wenigen Monaten als Weiterentwicklung eines schon bestehenden und beliebten Attraktions-Modells vorgestellt wurde.

Das neue Super Air Race wird vom Fahrgeschäfte-Hersteller Zamperla produziert und ist eine Weiterentwicklung des Attraktions-Modells Air Race, das die italienische Firma schon weltweit verkauft hat. Es handelt sich um ein Rundfahrgeschäft, dessen Gondeln seitlich ausschwingen und sich sowohl im als auch gegen den Uhrzeigersinn überschlagen können.

„Daredevil Dive Flying Machines“ ist eine der ersten Auslieferungen des Super Air Race, das während der Fahrt an einem kleinen Mittelturm in die Höhe befördert wird. Das normale Air Race hingegen bietet nur ein bodennahes Erlebnis und kann nicht so angehoben werden – so ist das Super Air Race eine Weiterentwicklung, die noch mehr Nervenkitzel bieten soll.

Six Flags Fiesta Texas Daredevil Dive Flying Machines neu 2020 Artwork

Die Attraktion stellt Gäste in knapp 15 Meter Höhe auf den Kopf. (Foto: Six Flags Fiesta Texas)

Die neue Attraktion in Six Flags Fiesta Texas bringt Fahrgäste auf eine Maximalhöhe von 14,7 Metern und absolviert sechs Umdrehungen pro Minute. Insgesamt stehen sechs Gondeln für je vier Personen zur Verfügung, was zu einer Kapazität von 24 Personen pro Fahrt führt. Gäste müssen 1,20 Meter groß sein, um die neue Anlage fahren zu können.

Six Flags Fiesta Texas Daredevil Dive Flying Machines neu 2020 Artwork

Die insgesamt sechs Gondeln überschlagen sich seitlich. (Foto: Six Flags Fiesta Texas)

„Daredevil Dive Flying Machines“ soll mit einer Steampunk-Gestaltung aufwarten und aufregende Kunstflugmanöver von erfahrenen Stuntpiloten simulieren. Passend dazu wird auch ein entsprechender Soundtrack produziert. Die Eröffnung der Neuheit wird 2020 stattfinden.

Six Flags Fiesta Texas Daredevil Dive Flying Machines neu 2020 Artwork

In jeder Gondel finden bis zu vier Personen Platz. (Foto: Six Flags Fiesta Texas)

Obwohl Zamperla das Super Air Race erst in diesem Jahr vorgestellt hat, ist „Daredevil Dive Flying Machines“ aber nicht die erste Auslieferung des neuen Modells. Im Luna Park Coney Island in New York ist schon seit längerem eine Version zu erleben. In Deutschland eröffnete im Mai 2019 ein normales Air Race namens „Thunderbirds“ im FORT FUN Abenteuerland.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.