Six Flags Great Adventure baut höchste, schnellste und längste Monorail-Achterbahn der Welt für 2020

Anzeige
Six Flags Great Adventure Jersey Devil Coaster neu 2020 Artwork
Bildquelle: Six Flags Great Adventure

Der amerikanische Freizeitpark Six Flags Great Adventure hat für 2020 die höchste, schnellste und längste Monorail-Achterbahn der Welt angekündigt. Gäste erleben auf dieser auch zwei große Überkopf-Elemente.

Anzeige

Six Flags Great Adventure wird 2020 drei Weltrekorde mit nur einer neuen Attraktion brechen. Unter dem Namen „Jersey Devil Coaster“ entsteht eine spektakuläre Achterbahn, welche die weltweit höchste, schnellste und längste Anlage ihrer Art werden soll. Statt über parallel zueinander angeordnete Laufschienen fahren Gäste hier nur auf einer Spur.

Bei dem „Jersey Devil Coaster“ handelt es sich um eine neuartige Monorail-Achterbahn, die erstmals 2018 in einem Freizeitpark errichtet wurde. Wie bei einer Einschienenbahn fahren Gäste in Zügen mit hintereinander angeordneten Einzelsitzen über eine rund 40 Zentimeter breite Stahlschiene und erleben dabei dynamische Richtungswechsel und Inversionen.

Das Modell in Six Flags Great Adventure wird die dritte Auslieferung des neuen Achterbahn-Modells und soll die bisher verbauten Anlagen in den Schatten stellen. Mit einer Höhe von 39 Metern, einer Geschwindigkeit von 93 km/h und einer Länge von ganzen 914 Metern baut man nämlich hier die höchste, schnellste und längste Monorail-Achterbahn der Welt.

Six Flags Great Adventure Jersey Devil Coaster neu 2020 Artwork

Die neue Monorail-Achterbahn setzt für das Modell neue Maßstäbe. (Foto: Six Flags Great Adventure)

Die Fahrt beginnt mit einer 87 Grad steilen Abfahrt aus der Maximalhöhe von 39 Metern, bevor ein sogenannter Raven Dive durchfahren wird, der einen Richtungswechsel herbeiführt. Nach einem imposanten Airtime-Hügel folgt ein 180° Stall, der die Mitfahrer um 180 Grad auf den Kopf stellt. Bei der zweiten Inversion handelt es sich dann um eine Zero-G-Roll.

Six Flags Great Adventure Jersey Devil Coaster neu 2020 Artwork

Nach dem 45 Grad steilen Lifthill fogt eine 87 Grad steile Abfahrt. (Foto: Six Flags Great Adventure)

Auch ein Overbank Cutback, eine stark gebogene Kurve, gehört zur Fahrt. Am Ende klingt diese schließlich mit kleinen, zur Seite gebogenen Airtime-Hügeln, sogenannten Inline Riders, aus. Insgesamt kommen vier Züge für je zwölf Personen zum Einsatz, die hintereinander sitzen. Die Mindestgröße beträgt 1,21 Meter, die Fahrt dauert knapp zwei Minuten.

Six Flags Great Adventure Jersey Devil Coaster neu 2020 Artwork

Der Raven Dive dreht den Zug in eine andere Richtung. (Foto: Six Flags Great Adventure)

Thematisch beschäftigt sich die Achterbahn mit der berüchtigten Mythologie des großen Mischwesens Jersey Devil, das jahrhundertelang die bewaldeten Pinelands in New Jersey heimgesucht und in der Dunkelheit der Nacht seine Beute angegriffen haben soll. Nun taucht der Jersey Devil zusammen mit der Achterbahn neben dem See des Parks auf.

Six Flags Great Adventure Jersey Devil Coaster neu 2020 Artwork

Auch zwei Inversionen werden Teil der rasanten Fahrt sein. (Foto: Six Flags Great Adventure)

Bei dem „Jersey Devil Coaster“ handelt es sich um eine Achterbahn des Typs Single Rail Coaster mit I-Beam-Track, der jüngst vom Hersteller Rocky Mountain Construction entwickelt wurde. Die bereits verbauten Anlagen befinden sich in Six Flags Fiesta Texas und California’s Great America. Die nun angekündigte Achterbahn eröffnet im Sommer 2020.

Six Flags Great Adventure Jersey Devil Coaster neu 2020 Artwork Six Flags Great Adventure Jersey Devil Coaster neu 2020 Artwork Six Flags Great Adventure Jersey Devil Coaster neu 2020 Artwork Six Flags Great Adventure Jersey Devil Coaster neu 2020 Artwork

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *