Six Flags stellt neues Prämien-Programm für Jahreskarten-Besitzer vor: Punkte sammeln für exklusive Vorteile

AnzeigeADC
Goliath Six Flags Great America
Bildquelle: Six Flags

Mit einem neuen Treueprogramm bietet die Freizeitpark-Gruppe Six Flags seinen Jahreskarten-Besitzern die Möglichkeit, in den verschiedenen Parks Punkte zu sammeln und diese für exklusive Vorteile einzulösen.

AnzeigeADC

Die Freizeitpark-Gruppe Six Flags erweitert mit einem neuen Treueprogramm die Vorteile und Prämien für Besitzer der Gold Plus-, Platinum-, Diamant- und Diamant Elite-Jahreskarten. Bei einem Besuch der Six Flags-Freizeitparks in Amerika haben die Jahreskarten-Inhaber die Möglichkeit, auf verschiedenste Weisen Punkte zu sammeln, die später schließlich für exklusive Vorteile eingetauscht werden können.

Die speziellen Prämien-Punkte erhalten sie zum Beispiel durch einfache Parkbesuche sowie Fahrten auf Attraktionen, das Ansehen bestimmter Shows oder Einkäufe in den Shops. Zusätzliche Bonuspunkte können zudem immer wieder durch die Teilnahme an Wettbewerben und Umfragen oder das Lesen des Six Flags-Newsletters gesammelt werden.

Die gesammelten Punkte können dann für exklusive Souvenir-Artikel für Jahreskarten-Inhaber, Spiel- und Essensgutscheine, den Verleih von Cabanas, OnRide-Fotos und Charakterfotos bei Meet & Greets sowie kostenlose Tickets für Freunde eingetauscht werden, ermöglichen aber auch VIP-Touren, das Parken auf VIP-Parkplätzen, private Meet & Greets mit den Charakteren der Six Flags-Parks und besondere Gastronomie-Erfahrungen. In der Halloween-Saison sind durch die Punkte zudem Pässe für die Horror-Labyrinthe erhältlich.

„Wir haben das attraktivste Prämienprogramm für Jahreskarten-Besitzer in der ganzen Branche entwickelt“, findet Mark Kupperman, zuständig für digitales Marketing bei Six Flags. „Wir haben tausende der Pass-Inhaber befragt und diese haben uns erzählt, dass sie weitere einzigartige Vorteile wollen.“ Diesem Wunsch ist Six Flags nun nachgekommen.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *