Anzeige

Skara Sommarland

AnzeigeAS
Skara Sommarland
Bildquelle: Skara Sommarland
53292 Axvall
+46 10 708 80 00
(Auslandstarif Festnetz)

E-Mail
Anzeige

Bei Skara Sommarland, das nahe der gleichnamigen Stadt Skara im Südwesten Schwedens liegt, handelt es sich um den größten Wasserpark Skandinaviens. Doch auch abseits von Rutschen und Fontänen hat Skara Sommarland noch einiges zu bieten: Wer genug vom kühlen Nass hat, kann sich auf den klassische Attraktionen des Tivolis stürzen oder auf den Kartbahnen des Parks austoben.

Gegründet wurde das Skara Sommarland von dem schwedischen Politiker und Unternehmer Bert Karlsson, seit 1984 stehen die Pforten des Parks für Besucher offen. Schon damals umfasste Skara Sommarland populäre Attraktionen wie Go-Karts oder abenteuerliche Wasserrutschen. Viele Besucher strömten in den Park – gleichzeitig investierte der Gründer viel Geld in neue Attraktionen. Zehn Jahre später musste Karlsson den Park aufgrund des drohenden Konkurses verkaufen. Seit 2001 gehört Skara Sommarland zur Freizeitpark-Kette Parks & Resorts Scandinavia AB, zu der auch die beliebten schwedischen Freizeitparks Gröna Lund und Kolmården gehören, und empfängt jährlich mehr als 250.000 Besucher.

Abenteuerlicher Badespaß für Klein und Groß

Insgesamt zählt Skara Sommarland 45 abwechslungsreiche Attraktionen, die sich für Besucher jeden Alters eignen. Das Herzstück des Parks ist der Wasserpark, der jedes Jahr von Anfang Juni bis Ende August seine Tore für Wasserratten öffnet. Die zwölf Wasserattraktionen umfassen etwa ein Wellenbad, eine Lagune für die kleinen Gäste und viele abwechslungsreiche Rutschen. Zu den spektakulärsten Wasserrutschen des Skara Sommarland zählt ohne Zweifel "Big Drop", bei der Thrill-Suchende zunächst die knallrote Kapsel betreten, anschließend durch eine Falltür 21 Meter im freien Fall in die Tiefe stürzen und dabei auf bis zu 60 Stundenkilometer beschleunigen.

Aber auch für weniger Mutige ist das Passende dabei: Parkgäste können etwa auf dem gelben Gummifloß der "Kobra" zusammen mit bis zu drei Mitfahrern Platz nehmen und gemeinsam durch den düsteren Tunnel und die anschließende 13 Meter lange Abfahrt düsen. Speziell für die kleinen Gäste gibt es außerdem die Spieleinsel "Pirate Island", die auf mehr als 100 Quadratmetern verschiedene abenteuerliche Wasserspiele bündelt.

Noch viel mehr als Skandinaviens größter Wasserpark

Doch Skara Sommarland hat neben dem Wasserpark noch weitaus mehr zu bieten. Im Tivoli des Parks warten einige Klassiker unter den Fahrgeschäften auf abenteuerlustige Fahrgäste. Dazu gehören etwa die Schiffsschaukel "Vikingen", die fliegenden Stühle "Slänggungan" und verschiedene Karussells für die kleinsten Parkbesucher. Besonders beliebt ist die Familien-Achterbahn "Gruvbanan", die ihre Gäste auf eine spannende Fahrt durch Minen und Berge einlädt. Wer etwas mehr Nervenkitzel braucht, sollte eine Fahrt mit der Achterbahn "Spinner" wagen: Die drehbaren Waggongs sorgen dabei für ein leichtes Schwindelgefühl und eine Prise Nervenkitzel. Für Besucher ohne Höhenangst lohnt sich auch eine Fahrt mit der Achterbahn "Tranan", der seine Fahrtgäste in spektakuläre Höhen befördert.

Wer lieber auf dem festen Boden bleiben möchte, kann sich auf einer der drei Kartstrecken in Skara Sommarland austoben. Bei engen Kurven gilt es hier die eigenen Fahrkünste mit den Mini-Flitzern unter Beweis zu stellen.

Ein Besuch im Skara Sommarland empfiehlt sich für alle Touristen, die während der Sommerzeit im Süden Schwedens unterwegs sind. Dank des abwechslungsreichen Parkangebots kommen hier sowohl kleine als auch große Besucher voll und ganz auf ihre Kosten. Für diejenigen, die etwas mehr Zeit mitbringen, bietet der Freizeitpark verschiedene Übernachtungsmöglichkeiten an – etwa auf dem unmittelbar nebenan gelegenen Campingplatz oder in kleinen Appartements.

 
Eintritt für Kinder ab 369,00 Schwedische Kronen,
Preis für Erwachsene ab 369,00 Schwedische Kronen.
» alle Skara Sommarland-Eintrittspreise
Map Data
Map data ©2016 GeoBasis-DE/BKG (©2009), Google Imagery ©2016 , AeroWest, DigitalGlobe, GeoBasis-DE/BKG, GeoContent, Landsat
Map DataMap data ©2016 GeoBasis-DE/BKG (©2009), Google Imagery ©2016 , AeroWest, DigitalGlobe, GeoBasis-DE/BKG, GeoContent, Landsat
Map data ©2016 GeoBasis-DE/BKG (©2009), Google Imagery ©2016 , AeroWest, DigitalGlobe, GeoBasis-DE/BKG, GeoContent, Landsat
  • im Südwesten Schwedens nahe Skara gelegen
  • größter Wasserpark Skandinaviens
  • 45 abwechslungsreiche Attraktionen
  • zwölf Wasserattraktionen für Groß und Klein
  • Fahrgeschäfte für jedes Alter
  • drei Achterbahnen
  • drei Kartbahnen
  • verschiedene Übernachtungsmöglichkeiten
Anzeige