142-Meter-Turm: Deutscher Freizeitpark baut höchstes Kettenkarussell der Welt

Anzeige
Höchstes Kettenkarussell der Welt Symbolfoto
Bildquelle: Parkerlebnis.de - Symbolfoto

Das höchste Kettenkarussell der Welt steht bald in Deutschland. Bereits 2020 als Neuheit will der bayerische Skyline Park die 142 Meter hohe Anlage eröffnen.

Anzeige

Bis in 142 Meter über das Allgäu wird der Turm des weltweit höchsten Kettenkarussells ragen, das der Skyline Park bei Bad Wörishofen als Neuheit 2020 eröffnen will. Die neue Attraktion hat der bayerische Freizeitpark nun offiziell bestätigt.

Bereits 2017 hatte der Skyline Park angekündigt, 2020 ein „Highlight“ eröffnen zu wollen, das „in Deutschland seinesgleichen sucht“ (wir berichteten). Vor wenigen Wochen bekräftigte der Freizeitpark, dass es 2020 „spektakulär und atemberaubend“ werden würde.

„Das welthöchste Flugkarussell bald im Skyline Park“, kündigt der Freizeitpark nun an. Voraussichtlich im Juli 2020 wird die Neuheit eröffnet.

Skyline Park 2020 Neuheit Ankündigung Messe

Auf der Tourismus- und Freizeit-Messe CMT Stuttgart stellt der Skyline Park seine Neuheit für 2020 vor.

Skyline Park übertrumpft mit Neuheit 2020 amerikanischen Rekord-Halter

Mit der neuen Attraktion 2020 bricht der Skyline Park den Weltrekord, der 2018 in Orlando aufgestellt wurde. Der Riesen-Kettenflieger im Zentrum des US-Bundesstaats Florida bringt es auf 137 Meter Höhe.

Einen Eindruck von der zu erwartenden Fahrt gibt unser Mitfahr-Video des Riesen-Kettenfliegers „Eclipse“, der Fahrgäste im schwedischen Gröna Lund immerhin in 100 Meter Höhe über Stockholm mitnimmt:

Das neue Flug-Karussell im Skyline Park wird die Attraktion mit dem bisher höchsten Erlebnis im Skyline Park um mehr als 50 Meter übertrumpfen. In der Skyline-Park-Kugel „Sky Shot“ können sich Besucher in bis zu 90 Meter Höhe katapultieren lassen.

Die neue Saison 2020 im Skyline Park beginnt am Samstag, den 28. März (vergleiche Freizeitpark-Saisonstarts 2020).

Jetzt neu: Erfahrungen teilen und Skyline Park bewerten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.