Skyline Park enthüllt Datum für Wiedereröffnung mit Einschränkungen nach Coronavirus-Pandemie

Anzeige
Skyline Park Sky Rafting
Bildquelle: Skyline Park
Anzeige

Der im Allgäu gelegene Skyline Park hat nach langer Zeit des Wartens ein Datum für seinen Saisonstart 2020 bekanntgegeben. Am 30. Mai darf der Freizeitpark mit besonderen Corona-Maßnahmen wieder öffnen.

Das Datum für den Saisonstart im Skyline Park steht endlich fest. Der Freizeitpark im Allgäu öffnet am 30. Mai 2020 wieder seine Tore. „Während der Corona-Schließung haben uns viele positive Zuschriften unserer Besucher erreicht, die uns die Daumen für eine baldige Öffnung gedrückt haben. Dafür möchten wir uns bei allen, die mit uns mitgefiebert haben, bedanken“, so die Betreiber des Skyline Park.

Jetzt freue man sich umso mehr, allen Achterbahnfans diese erfreuliche Nachricht der Wiedereröffnung bekanntzugeben. Der Freizeitpark versichert, bereits mehrere Maßnahmen zum Schutz vor Neuinfektionen getroffen zu haben: „Die geltenden Anforderungen an die Schutz- und Hygienemaßnahmen sind bereits umgesetzt worden, da wir auf eine frühere Öffnung gehofft haben.“

Skyline Park Allgäuflieger

Die neue Großattraktion des Parks soll im Sommer eröffnet werden. (Foto: Skyline Park)

Eine weitere gute Nachricht ist, dass die Bauarbeiten an der neuen Großattraktion bereits fortgesetzt werden konnten und eine Eröffnung für Anfang August geplant ist. Die neue Attraktion hat mittlerweile auch einen Namen bekommen – sie wird „Allgäuflieger“ heißen. Mit knapp 150 Metern Höhe handelt es sich dabei um das höchste Flugkarussell der Welt, das großen und kleinen Überfliegern jede Menge Spaß bereiten wird.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Tickets ab 20,00 Euro sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.