Sommerferien-Programm 2019 im Zoo Rostock: Das wird geboten!

Anzeige
Kinderschminken Zoo Rostock
Bildquelle: Joachim Kloock, Zoo Rostock

Der Zoo Rostock bietet seinen Besuchern in den Sommerferien vom 28. Juni bis zum 11. August 2019 ein buntes Rahmenprogramm, zahlreiche Führungen und spannende Blicke hinter die Kulissen.

Anzeige

Während der Sommerferien hat der Zoo Rostock tierisch viel zu bieten: Im Zeitraum vom 28. Juni bis zum 11. August 2019 erwartet die Familien ein buntes Programm mit tollen Führungen und Aktionen.

Die Montage stehen während der Ferien ganz im Zeichen der Eisbären und Pinguine. Auf einer spannenden Expedition vom Nord- zum Südpol statten die Gäste Akiak & Co. einen Besuch ab. Dienstags basteln die Teilnehmer beim Tierpfleger-Schnupperkurs Beschäftigungsmöglichkeiten für die Tiere.

An den Freitagen geht es auf nächtliche Tropenexpedition im „Darwineum“, bei der die Teilnehmer viel Interessantes über die Menschenaffen und die anderen Bewohner des Darwineums erfahren und werfen einen Blick hinter die Kulissen.

Samstags stehen die Imker den Besucherinnen und Besuchern beim „Tag der Bienen“ am Bienenwagen Rede und Antwort. Zudem bietet der Zoo am 11. Juli und 8. August die Möglichkeit, Fledermaus-Häuser zu bauen und somit den nachtaktiven Tieren im eigenen Garten ein Quartier zu bieten.

Neben zahlreichen Führungen bietet der Rostocker Zoo außerdem Kinderschminken, Ponyreiten und Trampeltierfütterungen an.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.