Sonnenlandpark Lichtenau führt 2020 neu Jahreskarte ein

Anzeige
Sonnenlandpark Lichtenau - Riesenrad - Ausschnitt
Bildquelle: Sonnenlandpark Lichtenau

2020 führt der Sonnenlandpark Lichtenau neu Jahreskarte ein. Sie berechtigen zu unbegrenzt häufigen Besuchen während eines Kalenderjahres sowohl in der Sommer- als auch in der Wintersaison.

Anzeige

Wer den Sonnenlandpark Lichtenau mehrmals in einem Jahr besuchen möchte, kann sich für 2020 erstmals eine Jahreskarte sichern. Der Freizeitpark in Sachsen führt neu Dauerkarten ein, die unbegrenzt häufige Besuche des Sonnenlandpark während eines Kalenderjahres ermöglichen.

„Diese personengebundene Eintrittskarte ab 4 Jahre gilt für eine Person und berechtigt ihren Besitzer zum mehrmaligen Besuch während aller Öffnungstage eines Kalenderjahres (mind. gültig von Februar bis November) sowohl in der Sommer- als auch Wintersaison“, so der Freizeitpark in Lichtenau über die neue Jahreskarte.

Die Sonnenlandpark-Lichtenau-Jahreskarte kostet 80 Euro pro Person ab 4 Jahre. Eine Unterscheidung zwischen einer Jahreskarte für Kinder und einer Dauerkarte für Erwachsene gibt es nicht.

Der Eintritt in den Sonnenlandpark Lichtenau kostet in der Sommer-Saison 2020 regulär 15 Euro pro Person ab 4 Jahren. Somit lohnt sich der Kauf einer Jahreskarte ab geplanten mindestens sechs Besuchen.

Jetzt neu: Erfahrungen teilen und Sonnenlandpark Lichtenau bewerten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.