Anzeige

Tayto Park

AnzeigeAS
Tayto Park
Bildquelle: Tayto Park
Kilbrew
Ashbourne
Irland
+353 1 835 1999

E-Mail
Anzeige

Bei dem irischen Tayto Park handelt es sich um den einzigen Themenpark des Landes, der zugleich verschiedenste Attraktionen und Erlebnisse für jede Altersklasse bereithält. Von Thrill-Rides über klassische Fahrgeschäfte bis hin zu Attraktionen, die bereits den kleinsten Gästen ein Lächeln ins Gesicht zaubern, ist hier alles vertreten. Der Tayto Themenpark gehört dank diesen breiten Spektrums mit rund 750.000 Besuchern im Jahr 2015 zu den beliebtesten Ausflugszielen in Irland.

Der Namensgeber des Parks ist der irische Lebensmittelhersteller Tayto, der sich auf die Produktion von leckeren Knabbereien wie Popcorn und Kartoffelchips spezialisiert hat. Berühmt ist die Marke vor allem für ihr quietschgelbes Maskottchen namens Mr. Tayto, das auch im Themenpark kleine und große Besucher begrüßt.

Der Firmensitz der Marke Tayto, die sich in Irland großer Beliebtheit erfreut und der drittgrößste Hersteller von Snacks in Großbritannien ist, befindet sich seit der Übernahme durch den Lebensmittelproduzenten Largo Foods im Jahr 2006 in Ashbourne. In unmittelbarer Nähe zum Firmengelände befindet sich auch der im Jahr 2010 eröffnete Tayto Park – in der Luft liegt der genüssliche Duft von Popcorn und Chips. Der Themenpark ist zudem verkehrsgünstig gelegen, denn er befindet sich nur eine halbestunde Fahrt von Dublin entfernt. Die Anreise kann mit dem Auto oder ganz bequem per Bus erfolgen.

Ein Erlebnis für die ganze Familie

Tayto Park besteht aus insgesamt vier Erlebnisbereichen: In einem ersten Bereich befinden sich die Attraktionen, deren Benutzung im Eintrittspreis bereits enthalten ist. Besucher stoßen hier etwa auf die spannende Ausstellung "Dinosaurs Alive", die sie in die Zeit der Urzeit-Giganten zurückversetzt. Ebenso werden die Parkgäste hier auf eine Entdeckungsreise durch die riesigen Produktionshallen eingeladen, in denen die leckeren Tayto-Knabbereien hergestellt werden – der Blick hinter die Kulissen lohnt sich nicht nur für Naschkatzen. Ein Highlight für die kleinen Gäste ist zudem der Spielplatz Pow Wow Playground, der dank der großzügigen Ausstattung mit Türmen, Rutschen, Schaukeln, Seilbrücken, Klettergerüsten und Wasserattraktionen für jeden Geschmack das Passende bereithält.

Abenteuerwelten zum Entdecken 

Noch mehr Spaß versprechen die beiden Themenwelten "Eagle Sky Adventure Zone" sowie "Eagle's Nest Adventure Zone", die separat zu bezahlen sind. Zu den Hauptattraktionen zählt hier zweifelsohne die Holzachterbahn "The Cú Chulainn Coaster", die im Jahr 2015 als Europas erste Holzachterbahn mit Inversionen eröffnet wurde. Großer Beliebtheit erfreut sich auch das 5D-Kino des Tayto Parks, das einen kurzes Filmerlebnis mit spannenden Spezialeffekten anreichert. Ganz mutige Parkgäste können sich auch auf Irlands längste und schnellste Seilrutsche wagen, die einen Nervenkitzel garantiert.

Ein echtes Erlebnis verspricht auch der parkeigene Zoo. Hier leben unter anderem Amur Tiger, Totenkopfäffchen oder Ozelots. Besucher können die Wildtiere hautnah erleben und dabei viel Wissenswertes über deren Ursprung, Vorkommen und Merkmale erfahren.

Wer gerade in Irland unterwegs ist, sollte einen Besuch in Tayto Park in Betracht ziehen. Dank des abwechslungsreichen Aktivitätsangebots ist hier für jeden das Passende dabei – Fans von Fahrgeschäften werden hier genauso wie Abenteurer, Tierliebhaber oder kleine Gäste auf ihre Kosten kommen.

 

Eintritt für Kinder ab 36,50 Euro,
Preis für Erwachsene ab 36,50 Euro.
» alle Tayto Park-Eintrittspreise
Map Data
Map data ©2016 GeoBasis-DE/BKG (©2009), Google Imagery ©2016 , AeroWest, DigitalGlobe, GeoBasis-DE/BKG, GeoContent, Landsat
Map DataMap data ©2016 GeoBasis-DE/BKG (©2009), Google Imagery ©2016 , AeroWest, DigitalGlobe, GeoBasis-DE/BKG, GeoContent, Landsat
Map data ©2016 GeoBasis-DE/BKG (©2009), Google Imagery ©2016 , AeroWest, DigitalGlobe, GeoBasis-DE/BKG, GeoContent, Landsat
  • einziger Themenpark Irlands
  • eine halbe Stunde Fahrt von Dublin entfernt
  • Park der Marke Tayto, die einer der wichtigsten Lebensmittelproduzenten für Snacks in Großbritannien ist
  • Bereich mit Attraktionen, deren Benutzung bereits im Parkeintritt enthalten ist
  • zwei weitere Abenteuerwelten mit spannenden Attraktionen
  • erste Holzachterbahn Europas mit Inversionen, "The Cú Chulainn"
  • parkeigener Zoo mit exotischen Tierarten
Anzeige