Tayto Park: Neue Dreh-Achterbahn „Ladybird Loop“ eröffnet

AnzeigeADC
Tayto Park Ladybird Loop
Bildquelle: Tayto Park

Im Tayto-Park sorgt eine Neuheit für familienfreundlichen Achterbahn-Spaß. „Ladybird Loop“ ist jetzt eröffnet und nimmt Fahrgäste mit auf eine Achterbahn-Fahrt in drehenden Gondeln.

AnzeigeADC

Vor drei Jahren eröffnete Tayto Park mit der Holzachterbahn „The Cú Chulainn Coaster“ seine erste Achterbahn. Jetzt hat der irische Freizeitpark eine weitere Achterbahn eröffnet. Diese richtet sich an Familien mit jüngeren Kindern und bietet Fahrspaß in drehenden Gondeln.

„Ladybird Loop“ heißt die neue Achterbahn 2019 in Tayto Park und der spiegelt sich auch in der Gestaltung wieder: Die Gondeln des Zuges erinnern an das Muster von Marienkäfern, die Achterbahn fährt vorbei an riesigen Pilzen und Blumen.

Die Besonderheit des „Ladybird Loop“ sind die Gondeln, die sich während der Fahrt um 360 Grad drehen und Fahrgästen so sowohl Vor- als auch Rückwärts-Fahrten bescheren. Hergestellt wurde die Achterbahn vom Typ Compact Spinning Coaster vom italienischen Hersteller SBF Visa. Eine Anlage des gleichen Typs wurde in diesem Jahr auch im deutschen Churpfalzpark eröffnet – hier jedoch mit ägyptischer Thematisierung.

2019 soll dann gleich die nächste Achterbahn im Tayto Park folgen – eine familienfreundliche Anlage eines deutschen Herstellers.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *