The Walking Dead-Achterbahn 2018 neu in Thorpe Park

Anzeige
Thorpe Park Walking Dead Achterbahn 2018 neu Artwork
Bildquelle: Thorpe Park

Thorpe Park präsentiert 2018 „The Walking Dead: The Ride“ – eine Achterbahn mit The Walking Dead-Thema. Hierfür wird die Indoor-Achterbahn „X“ umgestaltet.

Anzeige

2018 wird in Thorpe Park das Jahr von The Walking Dead. Das gab der Freizeitpark bereits bekannt. Neben besonderen Events und Horror-Labyrinthen wird der englische Freizeitpark jedoch auch ein passend neu thematisiertes Fahrgeschäft präsentieren: Die Indoor-Achterbahn „X“ wird zu „The Walking Dead: The Ride“.

Pläne für eine Umgestaltung des Klassikers sickerten bereits Ende letzten Jahres durch (wir berichteten). Sie sahen unter anderem einen neuen Eingangsbereich samt Wachturm und Stacheldrahtzaun vor. Jetzt hat Thorpe Park offiziell bekanntgegeben, dass „X“ 2018 in die bedrohliche Welt von The Walking Dead entführen wird.

Wie genau „The Walking Dead: The Ride“ im Inneren gestaltet sein wird, darüber schweigt der Freizeitpark und hält Spannung aufrecht. Fahrgäste sollen sich jedoch, die drohenden Zombies im Nacken, ihren Weg durch den Bunker in die Sicherheit bahnen. Und nur diejenigen, die schließlich auch mit der Achterbahn fahren, überleben. Bereits vor Fahrtantritt sollen eine Pre-Show und Schauspieler in Zombie-Rollen auf das Erlebnis einstimmen.

The Walking Dead The Ride Eingang Artwork

Flucht in den Bunker: So wird der Eingang zu „The Walking Dead: The Ride“ gestaltet. (Foto: Thorpe Park)

Das Mindestalter für eine Mitfahrt wird 13 Jahre betragen. Die Eröffnung mit The Walking Dead-Thematisierung ist für 31. März 2018 geplant.

„X“ wurde ursprünglich bereits 1996 eröffnet. Die Dunkel-Achterbahn ist an ihrer höchsten Stelle 13 Meter hoch und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 45 Stundenkilometern. Bereits 2012 unterzog Thorpe Park die Achterbahn einer Umgestaltung mit mehreren Laser- und Lichteffekte im Inneren sowie einen neuen Soundtrack. 2017 wurde der Soundtrack erneut durch eine neuere Version von IMAscore ersetzt.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *