Thermas da Mata kündigt für Oktober 2020 neuen Themenbereich an

Anzeige
Thermas da Mata neuer Themenbereich BeachKids

Das brasilianische Erlebnisbad Thermas da Mata hat bekannt gegeben, dass im Oktober 2020 ein neuer Themenbereich eröffnet werden soll. Mit einem großen Wasserspielplatz wird die Anlage namens „BeachKids“ speziell für Kinder ausgelegt sein.

Anzeige

Der Wasserpark Thermas da Mata in Cortias eröffnete erst im Juni 2019 und schon jetzt stellt er seinen geplanten Themenbereich „BeachKids“ vor. Wie schon bei der Eröffnung des Bades angekündigt, sollen innerhalb von drei Jahren alle sechs Monate neue Attraktionen und Bereiche hinzukommen. Bisher war der Wasserpark mit seinem Thermenbereich „Hot Island“ eher auf Erwachsene ausgelegt, doch mit der kommenden Anlage „BeachKids“ wird auch für Kinder bis zu 12 Jahren Unterhaltung geboten.

Der neue Themenbereich wird insgesamt eine Größe von 3.000 Quadratmetern haben. Davon werden allein 1.500 Quadratmeter für den Wasserspielplatz genutzt. Eingeteilt wird die Wasseranlage in den Bereich „Kids“, welcher für Kinder bis zwölf Jahren ausgelegt ist, und in den Bereich „Babys“, in dem speziell Kinder unter fünf Jahren die Möglichkeit zum Planschen bekommen.

Thermas da Mata neuer Themenbereich "BeachKids"

Die neue Wasserspielanlage wird in einen „Kids“- und „Babys“-Bereich eingeteilt und durch eine Brücke abgegrenzt. (Foto: Thermas da Mata)

Im Mittelpunkt von „BeachKids“ steht die neue Attraktion „AcquaBoom“, die rund 200 Quadratmeter einnehmen und acht Meter in die Höhe ragen wird. Hier werden sich verschiedene Wasserrutschen, kippende Eimer und zahlreiche Spielelemente befinden.

Dabei soll der Wasserspielplatz so konzipiert sein, dass auch die Erwachsenen mit ihren Kindern die Attraktion nutzen können. Weiterhin wird die Anlage über eine Höhle, einen Wasserfall und mehrere Geysire verfügen.

Eine Brücke wird die Bereiche „Kids“ und „Babys“ voneinander trennen. Für die Kleinkinder werden im „Babys“-Planschbecken auf sie zugeschnittene Spielmöglichkeiten und Wasserdüsen geboten.

Thermas da Mata neuer Themenbereich "BeachKids"

Die Attraktion „AcquaBoom“ wird zahlreiche Rutschen, kippende Wassereimer und weitere Spielelemente bieten. (Foto: Thermas da Mata)

Neben dem Wasserspielplatz wird sich ein Veranstaltungsplatz und ein Sport- sowie Spielplatz befinden. Außerdem kündigt der Wasserpark Thermas da Mata weitere allgemeine Verbesserungen an, die sich nicht nur auf den Kinder-Bereich beschränken werden.

Neue Relaxing-Hütten am Wasser, eine Wasserrutsche und ein gastronomischer Ausbau sind geplant. So können sich die Badegäste unter anderem über einen Gourmet-Grill, einer Eisdiele und Churros, einem süßen spanischen Gebäck, freuen. Auch die schon bestehenden Wasserbecken und Snackbars sollen renoviert werden. Ebenfalls werden die Chalets und die Räume des Hotels, die als Übernachtungsmöglichkeiten dienen – dank einer neuen Partnerschaft mit Interval International – erneuert.

Für die nächsten Jahre verspricht das Erlebnisbad Thermas da Mata noch mehr Erweiterungen und Attraktionen, die hinzukommen sollen. Der neue Bereich soll voraussichtlich im Oktober 2020 eröffnen.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.