„Tierpark unterm Sternenhimmel“ im März und September 2019 im Tierpark Cottbus

Anzeige
Tierpark Cottbus Zebras
Bildquelle: Tierpark Cottbus

Der Tierpark Cottbus veranstaltet am 30. März 2019 und dann wieder am 28. September die Spezialführung „Tierpark unterm Sternenhimmel“.

Anzeige

Die am 27. März 2019 vom Tierpark Cottbus veranstaltete Zooschule war mit über 280 teilnehmenden Kindern ein voller Erfolg. Nun bietet der Tierpark eine Spezialführung an.

Gemeinsam mit dem Raumflugplanetarium Cottbus lädt der Zoo zum „Tierpark unterm Sternenhimmel“ ein. Bei dieser spannenden Kooperation führen Julia Nitsche, Zooschullehrerin im Tierpark Cottbus, und Gerd Thiele, Leiter des Raumflugplanetarium Cottbus, durch den abendlichen Tierpark. Das Schlafverhalten ausgewählter Tierarten sowie Erklärungen zu den dazu passenden Sternenbildern werden Schwerpunkt der Führung sein.

Diese Spezialführung wird an zwei ausgewählten Terminen stattfinden und zwar am 30. März 2019 und am 28. September 2019, jeweils um 19 Uhr. Der Veranstaltungsbeginn ist so gewählt, dass die Führung im Hellen startet und zum Dämmerungsende im Dunklen endet. Mit etwas Glück ist eine sternenklare Nacht und die Teilnehmer können zum Abschluss des abendlichen Rundgangs einen Blick auf den Sternenhimmel über der Afrika-Anlage des Zoos werfen.

Die Veranstaltung dauert 90 Minuten. Sie ist für Erwachsene sowie Kinder ab circa 14 Jahren konzipiert und auf 20 Teilnehmer begrenzt. Die Tickets für die „Sternenhimmel“-Führung können an der Tierparkkasse erworben werden.

Achtung: Der Vorverkauf für Samstag, den 30. März 2019 endet an diesem Tag um 16 Uhr! Der Preis für Erwachsene beträgt 14 Euro, Kinder zahlen sieben Euro. Jahreskarten sowie andere Rabatte gelten bei Sonderführungen leider nicht.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *