Tivoli Gardens feiert Halloween 2019 mit Illuminationsshow, Spukhaus und mehr

Anzeige
Tivoli Gardens Halloween 2019
Bildquelle: Tivoli Gardens
Anzeige

Vom 11. Oktober bis 3. November 2019 wandeln zahlreiche Geister, Vogelscheuchen und kuriose Gestalten durch Tivoli Gardens. Zur Halloween-Saison präsentiert der Freizeitpark, der im Zentrum von Kopenhagen liegt, ein schaurig-schönes Fest in herbstlichem Ambiente.

Der im Herzen von Kopenhagen gelegene Freizeitpark Tivoli Gardens wird vom 11. Oktober bis 3. November 2019 in einem orangen Licht gehüllt, wenn der Park im Herbst wieder seine etlichen Kürbis-Lampen aufstellt. Abgesehen von einer besonderen Halloween-Atmosphäre können die Besucher das altbekannte Spukhaus in einem neuem Gewand genießen.

Mehr als 20.000 echte Kürbisse in allen möglichen Farben und Formen sollen dem Park bei Nacht eine magische, gruselige Note verleihen. Auch die „Tivoli Illuminations Show“ wird den Tivoli-See im Dunkeln zum Erleuchten bringen.

Tivoli Gardens Halloween 2019

20.000 Kürbisse schmücken den dänischen Freizeitpark zu Halloween 2019. (Foto: Tivoli Gardens)

Neu in diesem Jahr ist ein animierter Halloween-Film, der an den Berg projiziert wird, der von der Holzachterbahn „The Roller Coaster“ durchfahren wird. Dieser soll nicht nur von Tivoli Gardens aus zu sehen sein, sondern auch vom Kopenhagener Hauptbahnhof.

Wie in den Vorjahren sollen freundliche Geister und Hexen den Park heimsuchen und den Familien ein schaurig-lustiges Halloween bescheren. Auch die Besucher sind in der Monsternacht am 26. Oktober 2019 dazu eingeladen, sich in ihre gruseligsten Kostüme zu schmeißen.

Weiterhin soll das diesjährige Spukhaus ein neues Thema bekommen. Welches das sein wird, will der Park vorerst noch geheim halten. Allerdings verrät Tivoli, dass nur mutigeren Kindern ab 12 Jahren der Eintritt in die Grusel-Attraktion gewährt wird, da das begehbare Haus jede Menge Schreck-Momente bieten soll.

Hier ein Einblick in die herbstliche Halloween-Atmosphäre des Freizeitparks:

Neben der neuen „Trick or Treat“-Show von Rasmus Klump – eine dänische Kindercartoonfigur – und abwechslungsreichen Ständen für Groß und Klein, die es zu erleben gibt, sind alle Fahrgeschäfte und Restaurants an den Halloween-Events für die Besucher geöffnet. Somit können die Parkgäste die seit 2019 neu eröffneten Attraktionen, das 4D-Kino „Tivoli’s 4D Bios“ und den Mini-Autoscooter „Harm’s Beestenbende“ nutzen. Für einen höheren Adrenalin-Kick sorgt das überarbeitete Hochfahrgeschäft „Fatamorgana“, welches seit diesem Jahr mit einem aufregenden Kipp-Effekt ausgestattet wurde.

Zudem finden am 12. Oktober 2019 die dänischen Riesen-Kürbis-Meisterschaften statt. Im vergangenen Jahr präsentiere der Sieger einen übergroßen Kürbis, der knappe 590 Kilo auf die Waage brachte. Die konkurrierenden Kürbisse werden die ganze Saison über vor dem Nimb Hotel ausgestellt sein.

Tivoli Gardens Halloween 2019 Kürbis-Meisterschaft

Die Kürbisse werden vor dem Hotel den ganzen Herbst über zu sehen sein. (Foto: Tivoli Gardens)

Nicht nur Halloween wird in der Herbst-Saison gefeiert. Am 19. Oktober steigt im Tivoli-Schloss eine große Oktoberfest-Party mit zahlreichen Live-Auftritten, Tiroler Musik und – was auf einem Oktoberfest nicht fehlen darf – reichlich Bier.

Während der Halloween-Saison 2019 wird der dänische Freizeitpark unter der Woche von 11 Uhr bis 23 Uhr geöffnet haben und von Freitag bis Sonntag schließt Tivoli Gardens erst um Mitternacht.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Tickets ab 18,10 Dänische Kronen sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.