„Toilette für alle“ neu im Heide Park: Sanitäranlage für Menschen mit schweren Behinderungen

Anzeige
Toilette für alle Heide Park
Bildquelle: Heide Park
Anzeige

Im Heide Park gibt es neu eine "Toilette für alle". Damit wurde eine Sanitäranlage für Menschen mit schweren und mehrfachen Behinderungen geschaffen, die sonst nicht am öffentlichen Leben teilhaben können.

Im Heide Park ist ab sofort ne die „Toilette für alle“ zu finden – eine mit Deckenlifter und Personenliege ausgestattete Sanitäranlage. Sie steht Menschen mit schweren und mehrfachen Behinderungen für den Wechsel von Inkontinenzeinlagen zur Verfügung.

Der Heide Park selbst spricht in einer Pressemitteilung von der Eröffnung einer „ganz besondere[n] Attraktion“, dank der „einem entspannten Tag im Park nichts im Wege“ stehe.

Für die „Toilette für alle“ erhielt der Heide Park von INTENSIVkinder Niedersachsen e.V. ein Qualitätssiegel. Die Sanitäranlage wurde für rund 60.000 Euro von Merlin Entertainments plc, dem Heide Park Resort und der Firma RMT aus Dietzenbach umgesetzt.

Die „Toilette für alle“ im Heide Park ist ab sofort am Aussichtsturm des Freizeitparks zu findne.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Tickets ab 24,50 Euro sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.