Vor der Achterbahn-Fahrt mit „Fēnix“: Das bietet der Wartebereich der Neuheit 2018 im Toverland!

AnzeigeADC
Toverland Fenix Wartebereich
Bildquelle: Thomas Frank, Parkerlebnis.de

Im Toverland wird nicht nur die neue Achterbahn „Fēnix“ für Spaß sorgen, sondern auch der Wartebereich der Neuheit ein Erlebnis sein. Wir sind vor Ort und zeigen euch, wie aufwendig dieser gestaltet ist.

AnzeigeADC

Schon morgen können Besucher des Toverland das neue Eingangsgebiet „Port Laguna“ und den neuen Themenbereich „Avalon“ erleben. Die neue Hauptattraktion des niederländischen Freizeitparks wird zweifelsohne die neue Achterbahn „Fēnix“ in der Themenwelt von „Avalon“, die aber nicht nur eine spektakuläre Fahrt bietet, sondern auch über einen aufwendig gestalteten Wartebereich verfügt.

Während der gesamten Bauzeit hielt sich das Toverland sehr bedeckt darüber, was Besucher im Wartebereich von „Fēnix“ erwarten wird – bei der letzten Baustellenführung durften Pressevertreter zudem auch nicht mehr die Station besichtigen. Das erzeugte Vorfreude und hohe Erwartungen bei Fans, denen immerhin eine detaillierte Gestaltung in der Wartezone versprochen wurde.

Wir sind heute bei der VIP-Eröffnung der neuen Themenbereiche vor Ort, konnten „Fēnix“ endlich fahren und zeigen euch auf aktuellen Fotos, dass auch das Warten auf die Achterbahn-Fahrt schon ein Erlebnis ist:

Toverland Fenix Wartebereich

Der Pfeil weist den Weg zum Eingang von „Fēnix“. (Foto: Alexander Louis, Parkerlebnis.de)

Toverland Fenix Wartebereich

Die Gänge im Wartebereich sind sehr authentisch gestaltet. (Foto: Alexander Louis, Parkerlebnis.de)

Toverland Fenix Wartebereich

Der Weg zur Station führt über viele Treppen. (Foto: Alexander Louis, Parkerlebnis.de)

Toverland Fenix Wartebereich

Achtung: Wer nicht aufpasst, kann bei der Dunkelheit stolpern. (Foto: Thomas Frank, Parkerlebnis.de)

Toverland Fenix Wartebereich

Im Wartebereich von „Fēnix“ wird Gästen nicht schnell langweilig. (Foto: Alexander Louis, Parkerlebnis.de)

Toverland Fenix Wartebereich

Hier teilt sich der Anstellbereich. (Foto: Thomas Frank, Parkerlebnis.de)

Toverland Fenix Wartebereich

Während des Wartens treffen die Besucher auch auf den Zauberer Merlin. (Foto: Thomas Frank, Parkerlebnis.de)

Toverland Fenix Wartebereich

Einige Abschnitte des Wartebereichs sind sehr dunkel gestaltet. (Foto: Alexander Louis, Parkerlebnis.de)

Toverland Fenix Wartebereich

In der Station wartet schließlich der Feuervogel „Fēnix“ auf seine Mitfahrer. (Foto: Alexander Louis, Parkerlebnis.de)

„Fēnix“ selbst nimmt seine Fahrgäste mit auf einen über 800 Meter langen Flug durch die neue Themenwelt. Die Achterbahn ist damit die längste ihrer Art in Europa. Wer mit „Fēnix“ fährt, wird eine Höchstgeschwindigkeit von knapp 100 Stundenkilometern und drei Überkopf-Elemente erleben. Besucher können die Neuheit ab dem 7. Juli erleben.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *