Von Clowns und Wassermonstern: Das sind die neuen Halloween-Zonen im Toverland 2018!

AnzeigeADC
Toverland Halloween Nights 2018
Bildquelle: Alexander Louis, Parkerlebnis.de

Während der Halloween-Nights können Besucher des niederländischen Toverland verschiedene Spukhäuser und Erschrecker-Zonen vor. Wir stellen euch die drei neuen Halloween-Zonen für 2018 vor.

AnzeigeADC

An sechs Event-Tagen lädt das Toverland auch im Oktober 2018 wieder zu seinen Halloween-Nights, bei denen mutige Gäste verschiedenste Halloween-Attraktionen im gesamten Freizeitpark erleben können (wir berichteten). Neben schon aus dem letzten Jahr bekannten Grusel-Labyrinthen und Erschrecker-Zonen präsentiert der niederländische Park in diesem Jahr drei neue Erschrecker-Zonen, die in verschiedenste Themenwelten und Inszenierungen führen.

Insgesamt erwarten Gäste in diesem Jahr acht furchteinflößende Gebiete – bestehend aus drei Grusel-Labyrinthen und fünf Erschrecker-Zonen. Die neuen Erschrecker-Zonen „Morgana’s Frozen Souls“, „Shadows of the Sea“ und „Cirque“ stechen dabei besonders heraus.

Morgana’s Frozen Souls

Nachdem seit der Eröffnung von „Avalon“ in diesem Jahr nur die gute Magie des Zauberers Merlin im neuen Themengebiet herrschte, konnte zu Halloween die böse Hexe Morgana aus ihren Kerkern entfliehen und immer mehr Anhänger unter ihrem Gehorsam versammeln. In ihrer eigenen Scare-Zone werden nun nur die wenigsten Gäste von Morgana verschont.

Toverland Halloween Nights 2018

Morgana herrscht auf ihrem Thron. (Foto: Alexander Louis, Parkerlebnis.de)

Die Erschrecker-Zone befindet sich in einem kleinen Abschnitt des Weges zur neuen Achterbahn „Fēnix“, direkt am Wasser und vor der ersten Abfahrt der Attraktion. Während Morgana selbst ihre Macht auf ihrem Thron demonstriert, wandern ihre Anhänger, deren Seelen sie eingefroren und in Kisten aufbewahrt hat, langsam durch die Erschrecker-Zone.

Toverland Halloween Nights 2018

Auch Figuren wurden in der Scare-Zone aufgestellt. (Foto: Alexander Louis, Parkerlebnis.de)

Der Einsatz von Lichteffekten, Nebel und einer Schneemaschine erzeugen im Bereich eine kalte Atmosphäre, während Morganas Anhänger auf der Suche nach neuen Opfern in ihren schwarzen Mänteln die Besucher erschrecken. Morgana selbst steht an ihrem Thron für Fotos bereit, bei denen auch einer ihrer schaurigen Diener behilflich ist.

Toverland Halloween Nights 2018

Der Schnee rieselt auf die Besucher hinab. (Foto: Alexander Louis, Parkerlebnis.de)

Shadows of the Sea

In der Erschrecker-Zone „Shadows of the Sea“ treffen Gäste auf die untote Besatzung eines in einem Feuergefecht auf hoher See untergegangenen Schiffes. Die Seemänner wurden von den großen Wellen verschlungen und verwandelten sich in den Tiefen des Ozeans in grausame und rachsüchtige Wasserwesen, die nun die Besucher bedrohen.

Toverland Halloween Nights 2018

Aus der Besatzung sind echte Monster entstanden. (Foto: Alexander Louis, Parkerlebnis.de)

Anzutreffen sind die Seemänner im „Magischen Tal“, inmitten einer von Felsen umgebenen Kulisse nahe des Wildwasser-Raftings „Djengu River“. Auf engem, aber weitläufigem Raum treiben sowohl ehemalige Besatzungsmitglieder wie ein Schiffskoch als auch Wassermonster, die vor dem Unglück noch normale Matrosen waren, ihr Unwesen mit den Gästen.

Toverland Halloween Nights 2018

Auch der Koch aus der Schiffsküche ist zu sehen. (Foto: Alexander Louis, Parkerlebnis.de)

Vor allem der viele Nebel und eine gekonnte Lichtinszenierung rund um einen Bach lassen Besucher in die Unterwasser-Welt eintauchen. Die ehemalige Besatzung und jetzigen Wasserwesen sehen authentisch aus und sorgen sowohl für Grusel als auch Erstaunen.

Toverland Halloween Nights 2018

Die Scare-Zone überzeugt durch einzigartige Atmosphäre. (Foto: Alexander Louis, Parkerlebnis.de)

Cirque

Der Zirkus ist in der Stadt – aber auf fröhliche Clowns muss das Publikum lange warten. In der Erschrecker-Zone „Cirque“ tauchen Gäste in die Zirkuswelt ein, in der die lustigen Clowns nichts anderes im Kopf haben, als die Schaulustigen zu erschrecken. Der Bereich befindet sich an der Außenpromenade der Indoor-Themenwelt „Wunderwald“.

Toverland Halloween Nights 2018

Die gruseligen Clowns haben nichts Gutes im Sinn. (Foto: Alexander Louis, Parkerlebnis.de)

Während ein Clown jongliert, schleicht ein anderer mit Schaufel und Beil durch die Menschenmasse – ein seltener Kontrast. Viele der Spitzbuben setzen auch auf altbewährte Mittel wie kleine Hupen, um die Gäste zu erschrecken. Dies kommt vor allem bei der jüngeren Generation gut an, die besonders viel Zeit in der Erschrecker-Zone verbringen.

Toverland Halloween Nights 2018

Auch die Zirkus-Requisiten können begutachtet werden. (Foto: Alexander Louis, Parkerlebnis.de)

Abgerundet wird „Cirque“ durch Dekorationselemente wie Requisiten, bunten Glühbirnen, Kassenschildern und weiteren Aufschriften. Auch Fotos mit Darstellern sind möglich.

Toverland Halloween Nights 2018

Der Weg durch „Cirque“ ist bunt erleuchtet. (Foto: Alexander Louis, Parkerlebnis.de)

Die Halloween-Nights finden 2018 am 13., 17., 18., 19., 20. und 27. Oktober statt. Die Spukhäuser „Screaming Swamp“ und „Villa Phobia“ öffnen ab 17 Uhr, alle anderen Halloween Aktivitäten starten ab 18:30 Uhr. Der Park hat bis 23 Uhr geöffnet.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Tickets ab 12,50 Euro sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *