Leuchtturm „Solaris“ als Eyecatcher in neuem Toverland-Eingangsgebiet „Port Laguna“ errichtet

AnzeigeADC3
Leuchtturm Solaris Toverland
Bildquelle: Toverland

Am 7. Juli 2018 eröffnet das Toverland die neuen Themengebiete „Avalon“ und „Port Laguna“, in dem sich auch der ikonische Leuchtturm „Solaris“ befinden wird. Der 27 Meter hohe Eyecatcher wurde nun komplett errichtet.

AnzeigeADC2

Die Eröffnung der größten Erweiterung in der Geschichte des Toverland rückt immer näher. In genau fünfzig Tagen sind das neue Eingangsgebiet „Port Laguna“, das nach dem Vorbild einer idyllischen Hafenstadt gebaut wurde, und das neue Themengebiet „Avalon“ mit der neuen Achterbahn „Fēnix“ für die Gäste geöffnet. In dieser Woche wurde nun der ikonische Leuchtturm „Solaris“ in „Port Laguna“ aufgestellt, der als Eyecatcher von überall im Freizeitpark aus sichtbar sein soll.

„Solaris“ ist einer der Höhepunkte des neuen Eingangsgebiets. Er befindet sich am Ende der „Via Magia“, einem magischer Weg, der durch die Hafenstadt „Port Laguna“ führt. Mit einer Höhe von knapp 27 Metern dient er außerdem als markanter Orientierungspunkt für Gäste des niederländischen Freizeitparks.

Leuchtturm Solaris Toverland

Die Spitze des Leuchtturms wurde erst vor Kurzem montiert. (Foto: Toverland)

Leuchtturm Solaris Toverland

Am Aufbau war ein großer Kran beteiligt. (Foto: Toverland)

Am Fuße des Leuchtturms können die Gäste außerdem auf diversen Terrassen, oder sogar liegend in einer Hängematte, diverse Leckereien, frische Getränke und selbstgemachte Eisbecher genießen. Diese werden am Snackpunkt direkt am Leuchtturm verkauft.

Für eben jenen Snackpunkt, der sich im unteren Teil des Eyecatchers befindet, sucht das Toverland nun aber noch einen speziellen Solaris-Eisbecher. Rik van Didden, Gastronomie Manager, möchte hierfür jeden ermutigen, originelle und ausgefallene Ideen zu bedenken. „Der Eisbecher soll im Sommer tatsächlich auf unserer Speisekarte stehen. Natürlich soll der Gewinner des Solaris-Eisbechers diesen auch als erstes selber probieren kommen.“ Ideen können bis zum 18. Juni 2018 eingesendet werden. Mehr Informationen sind auf der Webseite des Freizeitparks zu finden.

Solaris Eisbecher Toverland

Fans können einen eigenen Eisbecher für das Toverland kreieren. (Foto: Toverland)

Gemeinsam mit „Avalon“ ist der neue Themenbereich „Port Laguna“ Teil der bisher größten Erweiterung in der Geschichte des Toverland um sieben Hektar mit einer Investition von knapp 35 Millionen Euro. Die Eröffnung der beiden Bereiche soll am 7. Juli 2018 stattfinden.

Siehe auch: Schienenschluss bei „Fēnix“ – Neue Achterbahn 2018 im Toverland komplett aufgebaut!

Für den nächsten Ausflug: Günstige Tickets ab 12,50 Euro sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *