Toverland mit neuem Logo: Neue visuelle Identität zur großen Erweiterung 2018

Anzeige
Toverland Dwervelwind
Bildquelle: Toverland

Das Toverland wird 2018 die größte Erweiterung seiner Geschichte eröffnen – unter anderem eine große neue Achterbahn im neuen Themengebiet „Avalon“. Passend dazu erhält der niederländische Freizeitpark eine neue visuelle Identität.

Anzeige

2018 werden Besucher des Toverland den niederländischen Freizeitpark durch einen neuen Eingangsbereich betreten und das große neue Themengebiet „Avalon“ inklusive großer neuer Achterbahn „Fēnix“ entdecken können. Passend zu der bisher größten Erweiterung in der Geschichte des Toverland erhält der Freizeitpark nahe der deutsch-niederländischen Grenze eine neue visuelle Identität.

Die neue visuelle Identität ist in Zusammenarbeit mit dem Markenbüro Gewest13 entwickelt worden und soll zum Beginn des nächsten Jahres umgesetzt werden. Toverland bekommt dann ebenfalls eine neue Website. Das neue Logo und der neue Hausstil wurden in mehreren Phasen entwickelt. Janou Gelissen, zweite Generation des Familienbetriebs, war an diesem Prozess beteiligt. „Zu allererst musste Gewest13 das Toverland kennen lernen, um den neuen Hausstil entwickeln zu können. Also haben wir mit einer Anzahl Kennenlern-Meetings gestartet, worin alle Schichten und Facetten des Toverlands dargelegt wurden. Dadurch bekommt unsere neue Identität direkt ein breites Feld an Unterstützung.“

Toverland 2018 Erweiterung Artworks

2018 eröffnet in Toverland „Avalon“ mit mehreren neuen Attraktionen. (Fotos: Toverland, Collage: Parkerlebnis.de)

Danach hat Gewest13 anhand der gemeinsam formulierten Ambitionen und Kriterien den Basisstil entwickelt. Dieser ist anschließend durch das neue Logo finalisiert worden, welches aus einer Wort- und Bildmarke besteht. Gelissen ist sehr zufrieden mit dem Endergebnis: „Es ist ein zeitgemäßes und vor allem magisches Logo, was perfekt zum Toverland passt.“

Freizeitpark Toverland Logo

So sieht das neue Logo des Toverland aus. (Foto: Toverland)

Zum Beginn des neuen Jahres soll der neue Hausstil im gesamten Park umgesetzt werden. So werden unter anderem die Logos auf den Wagen des Spinning-Coasters „Dwervelwind“ und die Boote der Wasserattraktion „Djengu River“ angepasst. Außerdem wird eine neue Website veröffentlicht werden.

Toverland Logo alt

Das alte Logo des Toverland war wesentlich verspielter. (Foto: Toverland)

Für den nächsten Ausflug: Günstige Tickets ab 13,00 Euro sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *