Traumatica 2020 wegen Corona abgesagt: Horror-Event des Europa-Park findet nicht statt

Anzeige
Traumatica 2020 Corona
Bildquelle: Europa-Park
Anzeige

Das Horror-Event des Europa-Park zur Halloween-Zeit findet 2020 nicht statt. "Traumatica" wurde wegen Corona abgesagt. Das gab der geschäftsführende Gesellschafter des Freizeitparks offiziell bekannt.

Der Europa-Park konnte während der Corona-Krise unter besonderen Maßnahmen verspätet in die Saison starten. Für das Horror-Event „Traumatica“, das traditionell im Herbst zur Halloween-Zeit stattfindet, gibt es 2020 jedoch keine Chance. „Traumatica“ ist für 2020 abgesagt.

„Liebe Horror-Freunde, es kommt wie es kommen musste.“, kündigt Michael Mack, geschäftsführender Gesellschafter des Europa-Park, auf seinem offiziellen Twitter-Profil an. „Schweren Herzens müssen wir leider ‚Horror Nights – Traumatica‘ für dieses Jahr absagen.“

Während „Traumatica“ 2020 wegen Corona definitiv nicht stattfinden wird, ist die Zukunft der Horror-Veranstaltung im nächsten Jahr noch unklar. Mack will „Traumatica“ 2021 jedoch zurückkehren lassen: „Da es sich um ein Herzensprojekt von mir handelt könnt ihr euch sicher sein, dass wir alles versuchen werden nächstes Jahr wieder voll durchzustarten!“

Anzeige

Alternative Horror-Erfahrung im Herbst 2020

„So ein Sch* … erst Lockdown, dann kein ‚Horror Nights – Traumatica‘!“, zeigt sich der Europa-Park auch auf der offiziellen Event-Homepage bestürzt. Wer gar nicht auf Horror verzichten kann, soll jedoch im Herbst 2020 ein alternatives Erlebnis ausprobieren können.

„Ab Herbst 2020 gibt es mit ‚Yullbe‘ eine neuartige Horror-VR-Experience, in der wir Euch das Fürchten lehren. Besonders in der Eröffnungsphase warten dort auch einige krasse analoge Überraschungen auf Euch – seid gespannt!“

Besucher des Europa-Park sollen zudem nicht auf die bekannten Halloween-Dekorationen verzichten müssen. Auch wenn das Horror-Event wegen Corona abgesagt wurde, soll der Freizeitpark im Herbst im schaurigen Gewand erscheinen.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Tickets ab 47,00 Euro sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.