Universal kündigt dritten Themenpark in Orlando an: „Epic Universe“ entsteht mit Hotel und mehr

Anzeige
Universal's Epic Universe Orlando neuer Freizeitpark
Bildquelle: Universal Orlando Resort

Mit Universal’s Epic Universe wird bald der nunmehr dritte Themenpark im Universal Orlando Resort entstehen. Auf 303 Hektar Fläche dürfen sich Gäste auf Themenländer, Attraktionen, Hotels und mehr freuen.

Anzeige

Universal hat große Pläne für die Zukunft: Unter dem Namen Epic Universe kündigte der Großkonzern auf einer Pressekonferenz seinen nunmehr dritten Themenpark für sein Freizeitpark-Resort im amerikanischen Orlando an. Der neue Park soll nicht nur viele Attraktionen, sondern auch Hotels, Restaurants und Shoppingbereiche beherbergen.

Universal’s Epic Universe entsteht auf einer 303 Hektar großen Fläche, die ungefähr zwölf Fahrminuten vom bestehenden Resort entfernt liegt. Dieses setzt sich bislang aus den beiden Themenparks Universal Studios und Universal’s Islands of Adventure sowie dem neuen Wasserpark Volcano Bay, dem Shoppingbereich CityWalk und einigen Hotels zusammen.

Universal's Epic Universe Orlando neuer Freizeitpark

Der Park soll auch mindestens ein Hotel beherbergen. (Foto: Universal Orlando Resort)

Der neue Freizeitpark wird aus mehreren Themenländern bestehen, in denen unterschiedliche Abenteuer erlebt werden können. Neben zahlreichen Fahr-Attraktionen sind außerdem Hotels, Shops, Restaurants und ein Unterhaltungszentrum auf der freien Fläche geplant. Durch Universal’s Epic Universe wird die Fläche des Universal Resort nahezu verdoppelt.

Universal's Epic Universe Orlando neuer Freizeitpark

Sicher ist bereits, dass eine Achterbahn entstehen wird. (Foto: Universal Orlando Resort)

Was genau Gäste in den einzelnen Parkbereichen erwarten wird, bleibt vorerst noch ein Geheimnis. Universal enthüllte bislang nur ein Artwork, das den neuen Freizeitpark aus der Vogelperspektive zeigt und zum Spekulieren einlädt. Klar zu sehen sind aber schon die Schienen einer Doppel-Achterbahn, eine große Showarena sowie ein imposantes Hotel.

Insider vermuten aber bereits ein „Nintendo Land“ wie in den Universal Studios Japan entstehen wird. Auch ein Bereich zum Harry-Potter-Spin-Off Phantastische Tierwesen und der Drachenzähmen-leicht-gemacht-Reihe sind im Gespräch.

Universal's Epic Universe Orlando neuer Freizeitpark

Könnte es sich hierbei um das neue „Nintendo Land“ handeln? (Foto: Universal Orlando Resort)

Mit seinem dritten Themenpark in Orlando möchte Universal das Ziel erreichen, den Besuch eines Freizeitparks auf ein völlig neues Level zu heben und ein neues Erlebnisniveau zu kreieren. Universal’s Epic Universe soll insgesamt 14.000 neue Arbeitsstellen erschaffen – bislang gibt es schon 25.000. Der Mindestlohn liegt umgerechnet bei 13,57 Euro pro Stunde.

Universal's Epic Universe Orlando neuer Freizeitpark

So sieht das Parklogo von Universal’s Epic Universe aus. (Foto: Universal Orlando Resort)

Tom Williams, Geschäftsführer von Universal Orlando, erklärte im Zuge der Ankündigung, noch nicht allzu viel über den neuen Freizeitpark verraten zu können, betonte jedoch: „Ein Universum ist größer als eine Welt.“ Dies dürfte wohl eine Anspielung auf die angrenzende Walt Disney World sein, von denen viele Fans nun eine Reaktion auf Universal erwarten.

Universal's Epic Universe Orlando neuer Freizeitpark

Die Karte zeigt, wo sich der neue Park befinden wird. (Foto: Universal Orlando Resort)

Williams zeigte sich jedenfalls schon jetzt komplett überzeugt vom neuen Park: „Es wird […] der immersivste und innovativste Themenpark werden, den wir je geschaffen haben.“

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.