Universal Studios Florida: „Bourne Stuntacular“ ersetzt 2020 „Terminator 2: 3-D“

Anzeige
Universal Studio Florida Stunt Show The Bourne Stuntacular
Bildquelle: Universal Studios Florida

Nachdem die Show „Terminator 2: 3-D“ bereits 2017 geschlossen wurde, um Platz für eine neue Show-Attraktion zu machen, gibt es nun Details zum Nachfolger: Die neue Action-Show „The Bourne Stuntacular“ – eine Kombination aus Live-Performance und Film – soll im Frühling 2020 zum ersten Mal aufgeführt werden.

Anzeige

Die Universal Studios Florida haben für Frühling 2020 eine brandneue Stunt-Show angekündigt. Die hochmoderne Live-Action-Show „The Bourne Stuntacular“ basiert auf dem Blockbuster „Bourne“ und soll für einzigartige Unterhaltung mit einer Kombination aus Live-Show und Film sorgen.

Bei dieser Stunt-Show sollen Besucher Hauptcharakter Jason Bourne auf seinem Weg durch die ganze Welt verfolgen, während unheimliche Charaktere hinter ihm her sind. Diese Show voller Action und Gefahren soll spannende Verfolgungsjagden, Faustkämpfe und todesmütige Sprünge bieten. Die Grenze zwischen Bühne und Kino soll kaum zu erkennen sein: Neben der Live-Performance und interaktiven Requisiten wird es außerdem einen riesigen LED-Bildschirm geben.

Bereits im Oktober 2017 wurde die Attraktion „Terminator 2: 3-D“ geschlossen, um Platz für eine neue Show zu machen. Auch beim Vorgänger handelte es sich um eine Kombination aus Live-Schauspiel und Kino.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *