Unterhaltungszentrum mit Outdoor- und Indoorbereich im Cartoon Network-Stil auf Bali geplant

AnzeigeADC
network entertainment park
Bildquelle: Turner Asia Pacific

Das Unternehmen Turner Asia Pacific wird gemeinsam mit der MAJ Group ein Unterhaltungszentrum mit Wasser-Outdoorbereich und einem Indoor-Entertainment-Center auf Bali realisieren. Der Freizeitpark soll eine Größe von 4,3 Hektar umfassen und bis zum Jahr 2020 fertiggestellt werden.

AnzeigeADC

Für das Jahr 2020 ist für Bali ein neues Unterhaltungszentrum in Planung, welches einen Wasser-Outdoorbereich und einen Indoor-Entertainment-Bereich umfassen wird. Das Projekt wird gemeinsam von Turner Asia Pacific und der MAJ Group realisiert. Insgesamt soll das neue Ausflugsziel eine Größe von bis zu 4,3 Hektar erreichen. Die Gestaltung wird sich rund um Lizenzen von Cartoon Network drehen.

Konkretes zum zukünftigen Ausflugsziel auf Bali

Der Cartoon Network-Unterhaltungspark auf Bali soll im Outdoorbereich Wasserrutschen, Fahrgeschäfte und große Anlagen mit Surf- und Wellenbecken bereithalten. Der angrenzende Indoorbereich wird sich rund um die bekannten Figuren der amerikanischen Unterhaltungsmarke Cartoon Networks drehen. Geplant ist für das Indoor-Entertainment-Center tägliche Live-Unterhaltung mit den Charakteren, die bei Kindern aus den Sendungen Ben 10, We Bare Bears oder den Powerpuff Girls bekannt sind.

Zur Dimension des geplanten Unterhaltungszentrums

Das Unterhaltungszentrum wird das MAJ Nusa Dua-Projekt ergänzen und noch mehr Raum für Touristen und Unterhaltung bieten. Der Präsident von Turner Asia, Ricky Ow, spricht von der Realisierung eines ultimativen Familienziels am südlichsten Zipfel von Indonesien. Die Fertigstellung des Ausflugsziels mit Outdoor- und Indoorbereich wird bis zum Jahr 2020 erwartet.

Cartoon Networks-Unterhaltungszentrum soll führendes Familienziel Balis werden

Das geplante Unterhaltungszentrum wird das erste auf Bali sein, das sowohl Indoor- als auch Outdoor-Attraktionen bereitstellt. Die Vorsitzende der MAJ Group, Gita Wirjawan, äußerte ihren Stolz bezüglich der Kooperation mit Turner Networks und freut sich die Landschaft der Unterhaltungsindustrie in Indonesien auszubauen und zu verändern. Zudem wird die Intention verfolgt, Bali als das führende Familienziel Asiens und als eines der weltweit führenden Touristenzentren zu etablieren.

Ausflugsziel auf Bali wird an Wasserpark in Thailand anknüpfen an

Der neue Park soll dem Beispiel des 2014 eröffneten Wasserparks Cartoon Network Amazone folgen, der von seinen Besuchern sehr gut aufgenommen wurde und stetig hohe Besucherzahlen erreicht. Cartoon Network Amazone ist der weltweit erste Wasserpark im Cartoon Network-Stil und befindet sich in Thailand.

Für den nächsten Ausflug: Günstige Ticket-Angebote sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *