Walibi Belgium verschiebt Wiedereröffnung von „La Coccinelle“: Kinder-Achterbahn kehrt 2018 nicht zurück

AnzeigeADC
La Coccinelle Walibi Belgium
Bildquelle: Walibi Belgium

Der belgische Freizeitpark Walibi Belgium verschiebt die Wiedereröffnung der Kinder-Achterbahn „La Coccinelle“. Nachdem die Attraktion ursprünglich schon 2018 ihr Comeback feiern sollte, soll sie jetzt 2021 in neuem Gewand in einem neuen Themenbereich eröffnen.

AnzeigeADC

Für Walibi Belgium ist 2018 der Beginn einer großen Transformations-Phase. Neben der neuen Familien-Achterbahn „Tiki Waka“ sollte in diesem Jahr auch die Kinder-Achterbahn „La Coccinelle“ in neuem Gewand wiedereröffnen, nachdem sie zum Ende der Saison 2017 abgebaut wurde (wir berichteten). Wie die belgischen Kollegen von Pretparken.be nun berichten, wird das Comeback von „La Coccinelle“ jedoch verschoben.

Eigentlich sollte die Achterbahn des Typs Tivoli des deutschen Herstellers Zierer in diesem Jahr am Fuße der Holzachterbahn „Werewolf“ wiedereröffnen, wo einst das Riesenrad „La Grande Roue“ angesiedelt war. Voraussichtlich wird die Attraktion nun erst 2021 wiedereröffnen und in einen neuen Themenbereich rund um die Stadt New Orléans, dessen Eröffnung im selben Jahr angesetzt ist, eingegliedert.

2018 eröffnet mit „Tiki-Waka“ eine familienfreundliche Achterbahn im belgischen Freizeitpark. Auf einer etwa 500 Meter langen und bis zu 21 Meter hohen Strecke soll sie sich durch die Wälder von Walibi Belgium schlängeln.

Walibi Belgium 2018 neue Achterbahn Tiki Waka Artwork

Das Artwork schürt bereits Vorfreude auf die neue Familien-Achterbahn in Walibi Belgium. (Foto: Walibi Belgium)

Für den nächsten Ausflug: Günstige Tickets ab 31,00 Euro sichern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *